Welche Stoffe sind in Amynin-Flaschen aus der Apotheke?

0 Punkte
2,598 Aufrufe
Gefragt 5, Feb 2004 in Andere Sittiche von Britta (9,500 Punkte)
Hallo Brigitte,

Meines Wissens gibt es Amynin nur bei TA zu kaufen. Hast Du das schon mal in der Apotheke bekommen?

Da Emma es scheinbar vergessen hat, hier die Liste der Inhaltsstoffe:

Glucose, Na-acetat, KCl, CACl-hexahydrat, MgSO4, L-Arginin, Na-glutamat, L-Histidin, L-Leucin, DL-Isoleucin, L-Lysin, Methionin, DL-Phenylalanin, L-Threonin, DL-Tryptophan, DL-Valin, Vit B1, Vit B2, Nicotinamid, Pantothenylalkohol, Vit B12 in wässriger Lösung mit Konservantien

LG, Britta

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2004 von Britta (9,500 Punkte)
P.S.: Brigitte, hatte ich mich eigentlich richtig an Deine email-Addy erinnert?
0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2004 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Britta,

danke für die Infos.

Die Stoffe, die Du aufzählst, sind ja zum Teil identisch mit meinen o. g.

Ich weiß aus Berichten aus mehreren Foren, dass es Leute gibt, die Amynin in der Apotheke kaufen und es dann mit Wasser verdünnen. (Aber noch dazu liest man in sämtlichen Foren unterschiedliche Verdünnungsverhältnisse! Aber ich hatte noch nirgends eine genaue Aufzählung der Inhaltsstoffe gefunden.)

Die Apotheken hier in unserem kleinen Ort behaupten, so etwas nicht beschaffen zu können.

Der o. g. Taubenzüchter erklärte mir, immer besser eine geringere Verdünnung zu wählen, als eigentlich lt. Packungsangabe für den Vogel vorgesehen ist, weil die Vögel das Zeug auch bei vorgeschriebener dem Vogel angepasste Verdünnung dieses dann oft nicht trinken wollen und infolgedessen dann zu wenig Flüssigkeit aufnehmen.

So habe ich es dann auch gemacht: Ich habe eine recht geringe Verdünnung gewählt und hoffe, dass das eine Wirkung zeigt. (Damit sollen der Leberstoffwechsel verbessert und Lipome am weiteren Wachstum gehindert werden.)

Deine Mail habe ich erhalten, Britta! Vielen Dank! Ich versuche, diese Woche noch darauf zu antworten.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2004 von Britta (9,500 Punkte)
Hallo Brigitte,

Gerade mit dem Amynin hatte ich nie Probleme, was die Akzeptanz durch meine Piepmätze betraf. Wahrscheinlich liegt es an dem Anteil an Traubenzucker, der mit drin gelöst ist. Auf jeden Fall trinken meine Süßen Wasser mit Amynin mehr und lieber als solches ohne.

Viele Grüße, Britta

P.S.: Laß Dir ruhig Zeit mit der email. Ich war mir nur nicht sicher, ob die Addy stimmte.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 67 Aufrufe
0 Punkte
23 Antworten 2,489 Aufrufe
Gefragt 22, Jan 2005 in Andere Sittiche von Mira169 (680 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 1,567 Aufrufe
Gefragt 3, Mär 2004 in Andere Sittiche von Anonym
0 Punkte
17 Antworten 744 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 139 Aufrufe
Gefragt 25, Sep 2003 in Kochstudio von Brigitte (131,540 Punkte)
...