wieder mal ein paar fragen!!!

0 Punkte
94 Aufrufe
Gefragt 8, Jan 2004 in Andere Sittiche von nina (23,820 Punkte)
hallo,

also, ich war neulinch im dehner, ich frage die zugestellte, warum sie wellis verkaufen, wenn sie nicht mal das geschlecht erkennen!!!

nun da sagte síe: ja bei jungen wellis kann man das noch NICHT erkennen!!! erst, wenn sie größer wären, und geschlechtsreif seien :lachweg: dann sagte ich: ja wenn sie das sagen, wird dass schon stimmen!!!

das stimmt doch nicht oder???

dann sagte sie: bring mir dass "weibchen" uund dann bekommst du ein AUSGEWACHSENES weibchen, die würden sich SEHR gut verstehen, und die älteren werden schneller zahm..... also alles erstunken und erlogen!!!!

ich bring ihr meine beide sicher NICHT wieder!!! NEIN, in so einen kleinen käfig kommen meine nicht mehr!!!

ich habe einen käfig gesehen, der mir sehr gefallen würde: maße: 65x65x180 (LxBxH) reicht der dann auch wenn ich 4 wellis habe?? er kostet nur 116 euro!!!

sie haben dann auch wie jetzt fast den ganzen tag freiflug!!! (also nun weil ich leider wieder in der schule bin, von 13.00- sie wollen!!und am montag und donnerstag leider erst am ca. 17.45(da hab ich nachmittagschule!!!!) und samstag unnd sonntag wieder den ganzen tag!!!)

ich bin nun wieder am zähmen meiner wellis dran!! es wird wieder ein bisschen besser!!! ich habs nun rausgefunden: wenn musik lauft, sind sie richtig lebendig, zahmer(zwar nicht sehr zahm, aber immerhin!!!). wenn sie aus ist, dann schreien sie, sind unnruhig,..... also hab ich 2 kleine musiker :lol:

ich habe gestern, als ich in einem tiergeschäft war gesehen, dass das geschäft noch 3 wellis hatte, 2 weiber, und 1 junge!! ein pärchen!!! der andere war alleine, und saß nur in der ecke als ich hin bin, wollte sie zu mir kommen, da kam dann das männchen her, und pickte sie!! ich fragte die verkäuferin, wieso sie die einzelne nicht vielleicht zu den nymphen setzte(waren auch 3 drinnen). sie sagte, wenn man wellis und nymphen zuusammensetzte, dann würden sie sich zerbeisen,.... man kann doch wellis und nymphen zusammentun nicht?? wäre es nicht ür beide ein bisschen besser?? wenn der welli zum nymph komen würde`?????

wie kann ich meine wellis an anderes futter gewöhnen?? sie fressen nur körnerfutter!! ich habe ihnen einen früchtehalter gekauft, den rühren sie nicht wirklich an!! aber das katzengras, das ich ihnen gemacht habe, wächst und gedeiht, das mögen sie!!!

wieso rühren meine beiden die sepiaschale nicht an???

wieso tritt mein stitch meinen lilo denn immer?? er hebt den fuß, und schubst ihn!! was bedeutet das???

soooo.... viele fragen auf einmal :roll: ich hoffe, ihr könnt sie beantworten!!! nina :wink: :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 8, Jan 2004 von Silence (13,540 Punkte)
also normalerweise kann man bei einem jungen welli schon bestimmen, um was für ein geschlecht es sich handelt. natürlich gibts auch irrtümer, bei manchen wellis ist es recht eindeutig, bei anderen muss man raten

die voliere, die du dir ausgesucht hast, ist im vergleich zur länge zu hoch, wellis sind keine hubschrauber ;)
für vier wellis sollte die voliere etwa 1 m lang sein, je größer desto besser

dem einzelnden welli zu den nymphen dazutun halte ich für keine gute idee.
im tiergeschäften sind die käfige viel zu klein, und so kann es sein, dass die größeren nymphen den welli durchaus verletzen.
und es iast immer besser für einen welli, bei seinesgleichen zu sein ;)

zu dem futter:
biete deinen wellis immer wieder frisches obst und gemüse an. zwingen kann man sie nicht, sie müssen von selbst auf den geschmack kommen

zu der sepiaschale:
deine wellis wissen schon, wann sie dran knabbern sollen :) anscheinend haben sie im moment keinen bedarf
0 Punkte
Beantwortet 9, Jan 2004 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Nina,

Nymphen vertragen sich in der Regel schon gut mit Wellis. (In Australien brüten diese beiden Vogelarten ja auch in denselben Bäumen.)

Ich habe meine Nymphen bei einem Züchter gekauft, wo sie in einer großen Voliere zusammen mit Wellis saßen.

Aber es ist nicht sinnvoll, einen einzelnen Welli zusammen mit einem Nymphen zu setzen. Jeder Vogel sollte - auch beim Züchter oder Zoohändler - mindestens mit einem artgleichen Partnervogel zusammen sein.

Wenn Deine Vögel kein Obst und Grünzeug mögen, hab' etwas Geduld! Natürlich fressen sie hauptsächlich Körner und nicht nur Obst!

Wellis sind neugierig. Und irgendwann probieren sie auch Grünzeug und Obst, wenn Du es ihnen oft genug anbietest.

Die Geschlechter der Jungvögel lassen sich bei den meisten Farbschlägen recht gut bestimmen.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 107 Aufrufe
Gefragt 5, Feb 2004 in Andere Sittiche von nina (23,820 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 125 Aufrufe
Gefragt 9, Mär 2004 in Andere Sittiche von zucchero (160 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 277 Aufrufe
Gefragt 4, Sep 2003 in Andere Sittiche von Apollina (4,820 Punkte)
0 Punkte
13 Antworten 310 Aufrufe
Gefragt 15, Jul 2004 in Andere Sittiche von Apollina (4,820 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 208 Aufrufe
Gefragt 12, Jun 2004 in Andere Sittiche von Mandy (15,740 Punkte)
...