Kummer

0 Punkte
232 Aufrufe
Gefragt 5, Jan 2004 in Pferde von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Susi,
solche Phasen hat man immer mal, das kenne ich auch nur zu gut. Aber warte, spätestens bis zum Sommer hast du den Kummer vergessen und kannst durch die Stoppelfelder toben!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Jan 2004 von Anke! (16,060 Punkte)
Huhu!

Bin auch traurig!
Dachte schon gestern Abend, als es soch schön geschneit hat, daß ich dann heute schön ausreite.
Leider hab ich vergessen, daß heute der Schmied kam. Tja, also wurde aus dem Ausritt nichts :(
0 Punkte
Beantwortet 5, Jan 2004 von nordperle (13,120 Punkte)
Mhm....hört sich komisch an, hat der Ta denn gesagt woher es kommen kann, aus dem Rücken oder sinds die Sehnen???

Wie alt sind denn die Pferde?
0 Punkte
Beantwortet 6, Jan 2004 von Anonym
hi,
@nordperle...meinst du wegen dem lahmen bei kiss me?des war durch nen ausritt sie hat sich dort vertreten. das weiß ich ganz genau.sie hat bei dem besuch immernoch etwas gelahmt...es hat sich nicht mehr verschlimmert aber es ist halt immer noch ein kleiner tick drin..aber bei der anderen glaub ich dass es was "schlimmeres"ist.d.h.das es nicht so einfach zu heilen ist.
der ta kommt ja demnächst sowieso nochmal weil eine nochmal geimpft werden muss.
achso wie alt?kiss me(die große)ist jetzt...uff...7 fast 8 und die kleinere gleich 4.


@anke und wenn der schmied da war kannst du danach nicht noch ausreiten?oder war es weil es den ganzen tag gedauert hat?

@manu ja das hoff ich auch. naja im sommer...´sind dann die fohlen da...da heißt es dann erhöhte vorsicht..aber dann kann ich wenigstens den wallach reiten*freu*

danke für eure antworten ...gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht ;)
0 Punkte
Beantwortet 6, Jan 2004 von Anke! (16,060 Punkte)
Nee, das hat nicht den ganzen Tag gedauert. Aber ich kenne es so, daß man am Tag, an dem der Schied da war nicht reiten oder kaum, damit sich das Pferd an das "neue Laufen" gewöhnen kann.
Ist vielleicht übertrieben, weiß ich nicht...
Heute war auch nicht an reiten zu denken, dank des Eisregens, der fats den ganzen Tag gedauert hat.
Meine Reitbeteiligung konnte deshalb nicht und ich hab das Haus dann lieber mal nicht verlassen :)
0 Punkte
Beantwortet 7, Jan 2004 von Manu (65,400 Punkte)
Also ich reite nie an dem Tag, an dem die neuen Eisen drauf sind. Bzw. wenn, dann bevor der Schmied kommt natürlich! :D
0 Punkte
Beantwortet 8, Jan 2004 von Anonym
naja...bisher konnte ich es noch nicht ausprobieren..weil es bei uns den ganzen ..oder zumindest halben tag dauert..bei 12 pferden is es schon recht anstrengend.

naja mit eisen kann ichs verstehen aber ich glaub unsre haben da noch nie probleme gehabt mit dem "neuen laufen".sie haben bei uns ja auch alle keine eisen. obwohl meine freundins pferd da echt empfindlich ist.

ich war jetzt die zwei tage auch nicht bei mir im stall.ist mir zugefährlich..da würd ich nur rumschlittern..mit pferd und auto*bibber*
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
9 Antworten 1,298 Aufrufe
Gefragt 11, Mai 2004 in Pferde von Anonym
0 Punkte
1 Antwort 166 Aufrufe
Gefragt 19, Mai 2004 in Kaninchen von Anonym
...