Wichtig HIEFE

0 Punkte
918 Aufrufe
Gefragt 18, Dez 2003 in Terrarium von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Leute,

ich brauche mal schnell etwas hilfe...
Gestern abent hat mir Debbra angerufen unsere Leitering vom Tierschutz
und gefragt ob ich nicht ein Chameleon aufnehmen kann.
(Das hat man davon wenn man so gross bei Meetings erzaehlt das man
ein Terrairum baut) Also bin ich auch gleich noch dort hin gefahren um mal zu sehn was sache ist....
:eek: :eek: :eek: sitzt doch dort in einem etwa 25cm X15cm Aquarium
auf einem Stueck Zeitung mit einem Stock drin ein Chameleon (wie schreibt man das ueberhaupt) GAnz braun angelaufen mit ein paar
grauen flecken... Die Leute haben es als Haustier fuer ein 8Jahre altes
Maedchen gekauft und jetzt haben sie aber angst wegen Salmonellen
und kaufen ihr einen Hasen zu Weihnachten :eek: :eek: ..
Mir faellt mal wieder nix ein was ich auf sowas sagen kann... :?
Also habe ich den kleinen mitgenommen... Nun sitzte ich mehr oder
weniger auf ihm und das wo ich doch eigentlich keines wollte weil es
so kompliert ist... Debra hat mir versprochen nach einem Daheim zu
suchen fuer ihn...(ich glaub das hat sie aber vor 7 Jahren auch versprochen bei unserem Hasen :lol: )
Ich hab den kleinen jetzt mal in mein Froschterrarium gesetzt bis mir
was besseres einfaellt und ich was bauen kann oder so...
Er hat auch sofort farbe bekommen (gruen) und wasser von der
scheibe geleckt (Luftfeuchtigkeit in Froschterrarium ist 85%)
Nun habe ich ihn heute morgen fuettern wollen aber die ich frag mich
wie er fressen soll die Crickets sind so schnell und er soooooooo langsam?
Ausserdem gibt es 1000 moeglichkeiten um sich zu verstecken im
Terrarium.. Der "kleine " ist etwa 8cm mit schwanz gross..
Ich denke mein Terrarium ist voellig ungeeignent fuer so ein Tier
und ich muss schnellstens was bauen fuer den kleinen jungen/Maechen???
Warum verkaufen Tiergeschaeft nur sowas an Leute mit kleinen Kindern..
Was mache ich jetzt... bitte um schnell hilfe...

So eine doofe sache ......

:cry:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Dez 2003 von Duplicate Melodie (9,080 Punkte)
Hallo Sony,
oje was für eine traurige Geschichte. Leider ist das nicht mein Gebiet :(.
Du kannst die Grillen in einen Plastikbecher geben und etwas Vitamin-Calciumpulver darüber streuen, und dann den Becher vor das Chamäleon halten. Der sollte die dann rausfangen :). Wichtig wäre noch zu wissen was für ein Chamäleon das ist. Dass du es ins Terrarium gesetzt hast ist nicht sehr gut. Und zwar kann es krank sein und dann hast du lauter Bakterien in deinem neuen Terrarium! Besser wäre da eine Quarantäne gewesen.
Achte darauf, dass das Tier warm hat und dann kauf am besten ein Buch über diese Tiere und geh in ein kompetentes Fachgeschäft und lass dich beraten. Gerne würde ich dir weiterhelfen, doch wie gesagt, ich habe keine solchen Echsen :( .
0 Punkte
Beantwortet 18, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Sabrina,

ups du hast absolut recht ich haette ihn nicht in mein Terrarium setzten sollen...... Ich habe nicht erst eine Idee um welche Rasse es sich
handlet er ist ganz ganz hellgruen und ich konnte kein Bild im Net finden
von ihm. Ich habe im Internet eine Website gefunden von jemandem
in Vancouver der solche Tiere aufnimmt aber da antwortet wieder mal
keiner das Telephone.. Vielleicht kann mir dort jemand helfen,ich waere
ja sogar bereit das Tier dort hin zu bringen (wenn die STrassen ok sind)
Ich habe auch schon ein paar gute Infos im Net gefunden...
Ich habe eine Luftfeuchtigkeit von 85% und eine Themparatur von 30-35C
tags im Terrarium so denke ich ist das schon mal laut Net ok..
Leider ist es ein Terrarium und Chamäleons sollten normal nicht in
sowas gehalten werden da sie sich spiegeln und ihren gegner im Spiegelbild angreifen wollen... also muss mein Mann wieder mal ran :D
und was bauen. (Falls wir ihn nicht webringen koennen)
Mensch und ich dachte es wird ne ruhige Weihnachten mit nur faul rumhaengen... :lol: :lol:
Mein Terrarium ist 70 bei 40cm undr etwa 40cm hoch (fuer die
Froesche.. war das doch ok)
:(
0 Punkte
Beantwortet 19, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Melodie,

sei mal supper lieb geknuddelt " danke das du helfen wolltest"
ich habe hilfe gefunden in einem Chamäleonforum + jemanden hir
im Ort der sich etwas damit auskennt. :D So jetzt kanns ja nurnoch
Bergaufgehn fuer den kleinen... Laut Andrea ist es ein " Viel Chamäleon"
ob das nun ein Folgsmudausdruck ist oder nicht weiss ich net...
Andrea arbeitet in einem Tiergeschaeft in unsere Stadt und kennst sich
mit sowas aus...
:wink:
0 Punkte
Beantwortet 19, Dez 2003 von Duplicate Melodie (9,080 Punkte)
Hallo Sony,
das freut mich sehr, dass du Hilfe gefunden hast :) ! Vielleicht hast du ja mal ein Foto von dem kleinen Kerlchen ;) .
0 Punkte
Beantwortet 19, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Melodie,

ich werde bilder machen so wie ich Zeit dazu habe...
Ich hab dir gestern was falsches gesagt es ist ein Veile Chamäleon.
sei mal feste geknuddelt und falls ich nicht mehr dazu komme
wuensche ich dier ein schoenes Weihnachtsfest..
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
0 Antworten 68 Aufrufe
Gefragt 6, Jan 2005 in Allgemeines Tierforum von Anonym
0 Punkte
1 Antwort 196 Aufrufe
Gefragt 17, Aug 2004 in Mäuse & Rennmäuse, Ratten von Anonym
0 Punkte
9 Antworten 479 Aufrufe
Gefragt 21, Feb 2004 in Andere Sittiche von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
18 Antworten 907 Aufrufe
Gefragt 4, Jun 2003 in Vogel-Krankheiten von Dagi (3,000 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 1,033 Aufrufe
Gefragt 25, Aug 2005 in Andere Sittiche von Anonym
...