Fleischfressende Pflanze

0 Punkte
902 Aufrufe
Gefragt 17, Dez 2003 in Terrarium von Sony (12,580 Punkte)
Hallo,

hoffe die frage darf hier stehn wenn nicht dann bitte verschieben...
Ich habe mich heute gleich mal in Unkosten gestuerzt und mir eine
ganz kleine Fleischfessendepflanze gekauft... Gott ist die toll... :)
Nun meinte die Frau in der Gaertnerei ich solle ihr Fruchtfliegen geben,
am besten eine stock (stoeckchen) mit Banane beschmieren und warten
bis die Fruchtfliegen kommen dann das ganze ins Terrarium legen.
Habt ihr noch andere Ideen? Wer von euch hat so eine Pflanze und kann mir ein paar Tips zu pflege geben... :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 20, Dez 2003 von Kamikazepat (2,400 Punkte)
Ich hatte mal über Jahre Sonnentau, massig ableger, immer schön feucht gehalten und immer mal wieder ne Furchtfliege oder anderes verlgeichbares reingetan, das hat gereicht.
Durch ihren Duft ziehen sie auch von alleine Fliegen an.
Soweit ich weis sollte man auch nicht düngen.
0 Punkte
Beantwortet 23, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Danke fuer deinen Tip. :)

:wink:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
5 Antworten 114 Aufrufe
Gefragt 25, Sep 2003 in Gartenforum von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 368 Aufrufe
Gefragt 11, Aug 2003 in Gartenforum von Sassy (500 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 42 Aufrufe
Gefragt 24 Aug in Terrarium von Elvis (960 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 117 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 227 Aufrufe
Gefragt 14, Aug 2016 in Terrarium von Klausi (120 Punkte)
...