dreckige Wellis ...

0 Punkte
545 Aufrufe
Gefragt 23, Mai 2003 in Andere Sittiche von Manu (65,400 Punkte)
Also ich muß nun mal ne eigentlich echt blöde Frage stellen:
kennt ihr das auch, daß ihr Wellis habt, die sich ganz penibel säubern und andere wieder nicht? Ich meine, meine putzen sich alle, das ist klar, aber bei Jack, meinem hellblauen Schecken sind die Schwanzfedern immer dreckig, bei Akasha, die ne violette Schecke ist, sind sie immer strahlend weiß gepflegt. Woher kommt das?

Stört die Wellis der Dreck nicht oder ist Jack nur zu faul und es reicht ihm, daß die Federn gepflegt sind, sauber machen doch nur Streber ... ? :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 23, Mai 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Manu!

Also bei meinen beiden und auch bei ihren Vorgängern ist mir das noch nicht aufgefallen.
Die Jungs sind eigentlich immer porentief-rein.
Vielleicht hast Du wirklich so einen kleinen Dreckspatz erwischt. Gibt´s ja bei den Menschen auch...
Läuft er denn mehr auf dem Boden herum als die anderen?

Gruß
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 23, Mai 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Der macht alles mehr als die anderen, jede Ritze gehört ihm, jeder neue Landeplatz wird als erstes von ihm erkundet. Aber stört es ihn denn nicht? Eigentlich hätte ich gedacht, daß ihn das stören müßte, denn der Dreck verklebt ja quasi die Federn, noch dazu macht er das Gefieder unnötig schwer!
0 Punkte
Beantwortet 23, Mai 2003 von Anonym
Hi Manu,

das habe ich auch schon bei eingen meiner Wellis beobachtet. Manche haben wunderschöne glatte saubere Schwanzfedern andere sehen richtig schlampig aus!!! :oops:
Habe aber auch gesehen, daß sie sich gegenseitig gerne an den Schwanzfedern ziehen. *schulterzuck* (noch ein smiley, der mir fehlt!!! *losheul*
0 Punkte
Beantwortet 23, Mai 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Ja, das kenne ich ja, aber der Dreck irritiert mich, daß die teilweise aussehen wie Pinsel, statt wie Federenden, daran habe ich mich mittlerweile gwöhnt!
0 Punkte
Beantwortet 23, Mai 2003 von Anonym
Unsere laufen aber auch alle viel auf dem Boden der Voliere zwischen den Wachteln rum und fressen denen das Futter weg!!! Da kann man ja nicht sauber bleiben! :D
Das sieht echt witzig aus, wenn sie Wettrennen quer durch die Voliere machen! :D :D
0 Punkte
Beantwortet 30, Mai 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Ich habe das nur bei Loona beobachtet.Wenn Sie länger im sand rumrennt ist sie nicht mehr gelb sondern grau.Richtig grau.Leider badetet
sie auch nicht so gern.Naja,solange es ihr dabei gut geht......

Grüsse,
Dagi
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
3 Antworten 1,038 Aufrufe
Gefragt 1, Aug 2005 in Andere Sittiche von Swebu (220 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 403 Aufrufe
0 Punkte
11 Antworten 428 Aufrufe
Gefragt 25, Apr 2005 in Andere Sittiche von marc11 (5,100 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 342 Aufrufe
Gefragt 4, Apr 2005 in Andere Sittiche von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten 178 Aufrufe
Gefragt 3, Apr 2005 in Andere Sittiche von wilow (320 Punkte)
...