Wie verbringt ihr Weihnachten?

0 Punkte
116 Aufrufe
Gefragt 5, Dez 2003 in Forum-Café von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo!

Habt ihr schon geplant, wie ihr Weihnachten verbringt?

Bei uns läuft es jedes Jahr ähnlich ab und das möchte ich auch nicht missen.

Heiligabend muß ich ja noch arbeiten, da habe ich nicht viel Zeit für Vorbereitungen.
Meistens gehen wir um 17.00 Uhr zu meinen Eltern und essen dort eine Kleinigkeit, unterhalten uns, machen Bescherung :D und dann gehen wir wieder heim zu meinen Schwiegereltern. Dort läuft es ähnlich ab, wir essen was (schon wieder :D ), meistens einen Nachtisch, dann Bescherung, spielen, essen, trinken usw.

Am 1. Feiertag gehen wir mittags essen, dann je nach Wetter spazieren, spielen usw. Das genieße ich immer sehr.
Am 2. Feiertag kommen diesmal wieder alle zu uns (meine Eltern, Bruder, Schwägerinnen, Schwiegereltern) und ich koche für sie.
Das Nachmittagsprogramm ist ähnlich wie am 1. Feiertag.

Meinen Weihnachtsbaum schmücke ich meistens aus Zeitmangel schon am Sonntag vor Heiligabend.
Und auch meine Piepser werden nicht vergessen, die bekommen auch ein Weihnachtsmenü aus Hirse und Keimfutter!

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Also Sven und feiern zu Hause, eigentlich wollten wir ganz ruhig machen, aber wie das immer so ist, die Familie macht einem da einen Strich durch die Rechnung.

Mein Vater hat Nachtdienst, meine Mum Spätdienst, die kommt dann erst gegen 21 Uhr zu uns und ich koche. Wenn ich "Glück" habe, kommt auch noch Svens Vater, damit der nicht allein zu Hause feiern muß!

Am 1. Feiertag dann gehen wir abends zu meinen Eltern essen, tagsüber zu Svens Großmutter und meinen Großelten. *streß*

Abends ist dann ne MegaParty jedes Jahr bei und, da werd ich mal ein wenig abfeiern und anstossen.

Am 2. Feiertag dann mittags essen gehen mit Oma und Verwandtschaft *autsch* , stliecht beim Griehcn; ich weiß jetzt schon, daß ich da tierische Kopfschmerzen haben werde.

Und dann sind die Feiertage hoffentlich bald rum, ich mag die Feiertage eigentlich nicht so.
0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
Hi,

dieses Jahr feier ich Weihnachten in Neuseeland!

Die letzten beiden Jahre haben wir es so gehalten, das ich am 24. nachmittags zu meiner Mutter gegangen bin. Meine Schwester mit Mann und Kind ist dann auch da und Harald war bei seinen Eltern. Abends haben Harald und ich dann mit unseren Wellis alleine gefeiert. Da ich ein etwas gespanntes Verhältnis zu meiner Mutter habe, ist dass eigentlich eine gute Lösung.

Am 25. hat Harald dann meine Mutter und seine Eltern (ich durfte auch kommen! :D ) auf Grund seines Geburtstages zum Essen eingeladen. Hinterher gab es dann noch Kaffee und Kuchen und abends muss mit spontan Besuch gerechnet werden. Und dann geht es immer etwas länger.

Am 26. wird sich dann ganz intensiv unterm Tannenbaum ausgeruht!

Viele Grüße,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2003 von Anonym
Astrid,

büddebüdde nimm mich mit! :(

Aaaalsooo,
meine Mutter hat am 22.12. Geburtstag, da geht die Feierei los.
23. Erholen.
Am 24.12. singe ich in der Kirche, dann gibts bei meinen Eltern oder bei meiner Schwägerin Essen inkl. Bescherung.
Am 25. gehen wir mittags mit Thomas Eltern und Onkel, Tante usw. Essen.
Abends wieder zu meiner Schwägerin, da sie am 25.12. Geburtstag hat.
Am 26.12. laden wir traditionell alle ein und ich bekoche die ganze Bagasch. :roll:
0 Punkte
Beantwortet 10, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Weihnachten....

also am 23 Dec habe ich ja geburtstag so werde ich wohl mit meinem
Mann zum essen gehn und dann ins Kino oder so...
Am 24 Dec wollen wir einen alten Mann einladen der keine Familie mehr
hat und somit auch nicht feiern kann. Da wir auch keine Familie haben
haben wir beschlossen ihn zum essen einzuladen und vielleicht noch
eine Freundin. Am 25 werden wir warscheinlich nicht viel machen ausser
schnee schaufeln und mit den Hunden spazieren gehn oder etwas
Langlaufen das gleiche fuer den 26Dec... danach haben wir dann
noch eine Woche Urlaub welche wir mit Buchhaltung und Jahresabschluss
verbringen werden...
Weihnachten ist die Zeit wo ich meine Familie am meisten Vermissen
und mir wuenschte wir koennen doch mal alle zusammen feiern....
Aber wehr kommt schon im Winter nach Canada zu besuch.... KEINER...
:cry: :cry: :cry:
0 Punkte
Beantwortet 10, Dez 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hi Sony!

Ich komme sofort! :knutsch:

Das finde ich aber schön von Euch, daß ihr einfach jemanden, der niemanden mehr hat, am Heiligen Abend einladet!
Wie viele Menschen sind an diesem Tag so alleine...
0 Punkte
Beantwortet 11, Dez 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Hallo Gabi!

Wir sind am 24. wie jedes Jahr getrennt - Michael bei seinen Eltern, ich bei meiner Mutter - dann gibt's spät in der Nacht, je nachdem, wann ich zurückkomme, die Bescherung unter uns.

Am 25. sind wir bei seinen Eltern, dann kommen auch die Omas von Michael. Dieses Jahr gehen wir dann essen und nachmittags gibt's Torte, die ich zubereite.

Am 26. fahren wir mittags zu meiner Tante, dort sind auch mein Bruder mit Familie und meine Mutter da. Und wenn's schiefgeht, müssen wir nachmittags - so auf dem Weg nach Hause :roll: - noch eine Oma von Michael besuchen, wenn sie ihren Dickkopf durchsetzt und nicht am 1. Feiertag mitkommt.

Aber ich hoffe einfach mal, daß die drei Tage harmonisch vorbeigehen, mit etwas Glück können wir am 26. abends noch gemütlich zusammenhocken und uns entspannen.

Einen Weihnachtsbaum gibt es bei uns nicht, da wir eh' die ganzen Tage unterwegs sind. Das hatten wir zweimal, vor 6 und 7 Jahren und ich hab' alles allein machen müssen, weil Michael an Heilig Abend immer den Baum seiner Eltern machen muß. Das ist nur zusätzliche Hektik und das hebe ich mir für die Zeit auf, in der wir vielleicht mal Nachwuchs haben und einen Tannenbaum schuldig sind.

@Sony:
Ruf' nicht zu laut, Deine Verwandschaft kommt vielleicht nicht, aber wenn Michael das liest... Aber dann bleibt er gleich bei Euch, Kanada ist sein Traumland, da würde ich ihn nie wieder wegbekommen...
0 Punkte
Beantwortet 11, Dez 2003 von melfrosch (8,220 Punkte)
Hallihallo..

Ich freue mich schon riiiesig auf Weihnachten! Wie es aussieht muss mein Freund wohl Heiligabend bis mittags arbeiten, aber danach werden wir auf jeden Fall noch von Berlin nach Lüneburg zu seiner Familie fahren und dort einen schöööönen ruhigen Weihnachtsabend verbringen. Das ist wirklich mal eine tolle Weihnachtsfamilie, es gibt keinen Zoff, das ganze Haus ist gefüllt mit einer wunderbaren Atmosphäre.. *schwärm*

Meine Eltern werde ich dieses Jahr nicht sehen, denn mein Vater ist im Ausland und meine Mutter wurde von ein paar Freunden eingeladen, mit nach Dänemark zu fahren. Natürlich werden sie mir fehlen, aber ich werde sie schon im Januar wiedersehen.

Am ersten Feiertag gibt es dann erstmal ein ausgiebiges Frühstück mit der Familie meines Freundes. Tja, und der Rest in noch nicht so ganz klar. Wir werden auf jeden Fall noch meine Großeltern besuchen, und ich hoffe, dass dann auch dort alle meine Tanten, Onkels, Cousinen und Cousins sind. Diese Weihnachtsfeiern sind zwar furchtbar anstrengend und chaotisch aber mindestens genauso schön!

Danach werden wir dann alle besuchen, die wir noch nicht besucht haben. *g* Zum Glück haben wir ja auch noch das Wochenende nach Weihnachten, so dass es diesmal hoffentlich nicht so stressig wird, wie die Wochenenden, die wir sonst bei unseren Eltern verbringen.

Ich freue mich auf jeden Fall tierisch auf das Fest, weil wir unsere Familien schon länger nicht mehr gesehen haben! :)
0 Punkte
Beantwortet 11, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Andrea :D

du weisst ich habe da so eine Tratiozion... " wehr bei uns zu Besuch kommt muss automatisch die Einfahrt frei schaufeln" :lol: :lol: :lachweg:
Oh und wenn wir schon dabei sind, jemand der an den Feiertagen was
Kocht kaeme auch recht... :wink:
0 Punkte
Beantwortet 13, Dez 2003 von nordperle (13,120 Punkte)
Sony das kenne ich nur zu gut! Ich fahre nach Klein Canada, also nach Schweden.... :D

Dort muss ich gott sein Dank keinen Schnee schaufeln, das macht der uralt Tecker, den mein Dad vor einigen Jahren gekauft hat.

Aber schön kalt ist es da und schön viel Schnee...aber nach Canada würde ich auch sofort kommen *kommen dann zu Forumtreffen alle zu Sony* :D :lol:

Also wir fahren jedes Jahr nach Schweden, dieses Jahr können wir auch Silvester bleiben...*freu*

Das sieht diese Jahr etwas anders aus als sonst, wir haben beschlossen uns nichts zu schenken. Erstens sind meine Eltern selbst. als Immobilienmakler und denen geht es ja z. Z. allen nicht so gut.... und 2. bin ich auch nicht böse was ich haben will kauf ich mir und anders rum, dann muss ich nicht mein bißchen Freizeit für das Chaos in der Stadt opfern....

Am 24. wird um 11 der Tannenbaum geschlagen aus unserem eignen Wald! Dann muss er in den Ständer -> Männersache! Schmücken -> immer ich!

Na ja, dann macht jeder was er will auf den See gehen Ski laufen, evtl noch vergessene Sachen besorgen oder oder, nachmittags, wird kaffee getrunken und abends gibts Kartoffelsalat mit Würstchen. Dann wird gespielt, meistens Kniffel.....
Dann weil wir ja beim Würfeln sind, muss jeder so lange würfeln bis er eine 6 hat, dann bekommt er ein Geschenkt, dann dauerts schön lange.... :D
Spät abends Feuerzangenbowle...... *ohne Worte*

Tja, dann am 25. kommt Besuch oder wir sind ein geladen.....es gibt dann mittags Ente oder Gans....
Wir fahren dann meistens Schlitten oder gehen spazieren...

26. siehe 25.

und alles schön stressfrei, keine buckelige Verwandschaft!


Freue mich schon so doll, hatte ja noch keinen Urlaub dieses Jahr...jetzt habe ich mir leider noch eine fiese Erkältung eingefangen am 20.12. gehts dann los.....*freu*
0 Punkte
Beantwortet 14, Dez 2003 von Franzi (10,520 Punkte)
Hey ihr Lieben, :wink:

Morgens, am 24., wird der Tannenbaum geschlagen und gemeinsam geschmückt.
So um 15 Uhr kommen beide Omas und Opas. Dann gehen wir so gegen 16 Uhr hier in unserem kleinen Dorf in die Grundschule zum Gottesdienst.
Danach wird entweder gebackener Lachs gegessen oder Kartoffelsalat mit Würstchen.
Nach dem Essen, wenn die Geschenke alle unter dem Baum liegen, machen wir Bescherung, allerdings wird sich nicht wild auf die Geschenke gestürzt, sondern es wird um die Geschenke gewürfelt.

Dann lassen wir den Abend gemütlich ausklingen...

Am 25. kommen meistens noch Verwandte. Am 26. gibts dann meistens eine schönen Winterspaziergang im Schnee (hoffentlich gibts das dieses Jahr auch :roll: ).

GLG Franzi :)
0 Punkte
Beantwortet 14, Dez 2003 von Gisi (2,520 Punkte)
Hi

meinetwegen kann Weihnachten dieses Jahr ausfallen :(

Ich habe noch kein bisschen Adventsstimmung.
Zum Heiligabend haben wir meine Schwiegermutter eingeladen,sie weiß noch nicht ob sie kommt.Dieses Jahr gibts keine Geschenke hat sie gestern gesagt
Meine Mutter ist seit fast 20 Jahren am 24. bei meiner Schwester,wenn wir nirgends hinfahren sitzen wir hier alleine rum.
Nicht das das nicht auch schön wird,aber ich möchte eben lieber unsere Muttis hier haben.
Zu meiner Schwester fahren wir auch nicht weil wir ihre Art zu feiern doof finden.da gehts nur darum sich teure Geschenke zu machen.

Sorry aber ich hab echt Frust.


Traurige Grüße Gisi
0 Punkte
Beantwortet 14, Dez 2003 von Franzi (10,520 Punkte)
Och Gisi... :knutsch: :trost:
Aber um ehrlich zu sein, habe ich auch noch keine Stimmung um ein schönes Weihnachten zu verleben. Bei diesem sch*** Wetter. Es regnet und stürmt bei uns wie wild... :(
Dieses Wetter macht einen echt wahnsinnig... :x

wünsche euch noch einen schönen restlichen dritten Advent

GLG Franzi
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
7 Antworten 95 Aufrufe
Gefragt 9, Dez 2004 in Kochstudio von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 141 Aufrufe
Gefragt 10, Nov 2003 in Pferde von mr.ed (160 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 108 Aufrufe
0 Punkte
14 Antworten 194 Aufrufe
Gefragt 15, Mär 2005 in Forum-Café von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
27 Antworten 757 Aufrufe
Gefragt 6, Sep 2010 in Forum-Café von Anonym
...