Hunger....??

0 Punkte
485 Aufrufe
Gefragt 4, Jun 2003 in Andere Sittiche von Mirja (1,660 Punkte)
...na dann...guten Apetitt! :D

Hallo ihr lieben.

Ich hab mir ja eigentlcih vorgenommen, euch nur einmal am tag neue Bilder zu zeigen, aber ich kann nicht wiederstehen. Ich hab es ganz schön vermisst, mcih mit Wellifreunden auszutauschen. :)

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Und ich wundere mich warum die Weibchen so wenig fressen zu zeit.... :roll:

Achtet nicht auf die stangen und den Boden...das war kurz bevor ich sauber gemacht habe.... ;)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 4, Jun 2003 von Dorle (1,340 Punkte)
Ja, warum denn auch selber Fressen, wenn man es bequem serviert bekommt! ;)
Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn sich die Welli's so innig füttern.

Liebe Grüße

Doris
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

ich habe auch so eine kleine Henne, die wirklich zu faul zum Fressen ist. Ich sehe sie nur selten an den Futternäpfen, und sie bettelt fast alle meine anderen Wellis um Futter an.

Vielleicht gelingt es mir demnächst mal, ein Foto davon zu machen.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von Anonym
Woher kenne ich das nur? :D
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Tja, wie im wahren Leben ... das Frauchen bettelt und meckert und das Männchen bringt schnell was zu futtern ... :hihihi: :lachweg:
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von Mirja (1,660 Punkte)
Hallo ihr vier.

@Dorle: ja, so scheinen meine Mädels manchmal wirklcih zu denken. Warum selber fressen, wenn man es bequem serviert bekommt? :roll:

@Brigitte: Ohja. Mach mal ein Foto davon. das würde ich auch gerne mal sehen. :)

@Stefan: keine ahnung! :D :lol: :P

@Manu: dazu hab ich ein wunderbares Beispiel ;)

Als ich die Trichos hatte, waren Trixi, der grün-gelbe und Schneewittchen die weisse noch mein absolutes Traumpärchen gewesen.
Ich hatte mittlerweile sechs Vögel in Quarantäne...Trixi war der nächste, den ich rausfing und in den Quarantänekäfig packte.
Trixi und schneewittchen riefen sich wie verrückt. Schneewittchen in der Voliere wurde trübsinnig, Trixi im Quarantänekäfig ebenso, was so gar nicht seine art war. Also hab ich kurzerhand, da Schneewittchen auch schon ein paar Symptome zeigte mit en Käfig gepackt. Boaaah! war das eine Freude!
Schneewittche schupste erst mal alle anderen Wellis von den Schaukeln runter, trohnte dann da, wie eine Königin und rief dann Trixi zu sich...aners kann man das echt nicht nennen!
Sie bettelte...er fütterte...Dann ging er wieder zum fressen...Madame beobachte das ganz genau...als er fertig war und sich neben ihr niedergelassen hatte, bettelte sie wieder...
Das ganze ging so fünf mal, bis Trixi voll die Schnauze...Ähh..schnabel voll hatte und sie ignorierte. ;)

Das war jetzt ein bischen lang, passte aber auch so schön gerade zum Thema. ;) :)
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin Mirja,

hübsche Vögel hast du! Scheint ja auch eine Menge bei dir los zu sein. :) Aber denk dran: "Erst putzen, dann fotografieren!" :nono: ;)

Bei mir sind es die Kleinen, die noch eine Zeitlang gefüttert werden wollen und es auch immer wieder schaffen, einen Dummen zu finden. Aber das wächst sich dann aus... Ich habe es bis jetzt nie beobachten können, dass ein kranker Welli gefüttert wurde. Dein Trixie scheint ein ganz besonders Lieber zu sein. Glückwunsch! :)
0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2003 von Mirja (1,660 Punkte)
Hallo Katrin.

ja, bei mri ist schon eine menge los, aber es gibt fast nie streit...merkwürdigerweise....
Ich weiß.... *schäm* :oops: beim nächsten mal putze ich erst und hoffe dann einfach, das die noch mal so einer fütterorgie machen. ;)

Was kranke Vögel angeht...hab ich nur ganz liebe hier...wenn ein Vogel mal krank ist, wird er von den anderen gehegt und gepflegt. es wird gekrault und geputzt und gekuschelt und geschnäbelt. :)
In meinem Schwarm ist echt jeder mit jedem befreundet. :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
10 Antworten 308 Aufrufe
Gefragt 24, Mär 2013 in Allgemeines Nagerforum von iris6113 (7,540 Punkte)
0 Punkte
27 Antworten 1,110 Aufrufe
Gefragt 16, Nov 2005 in Katzen von Anonym
...