Entscheidung gefallen

0 Punkte
445 Aufrufe
Gefragt 1, Dez 2003 in Terrarium von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Melodie,

nun habe ich mich entschieden.... :D Ich werde mir einen Treefrog
zulegen. Im moment bin ich noch am lesen ueber diese Froesche
und am kommenden wochenende geht dann der bau des Terriums los..
Der Frosch kommt aber erst im Fluehling...

gruss Sony :wink: :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 1, Dez 2003 von Duplicate Melodie (9,080 Punkte)
Hallo Sony,
he das ist ja toll! Sag mal um was für einen Frosch handelt es sich dabei genau? Schau mal, hier gibt es ganz viele der Gattung Hyla: http://www.infochembio.ethz.ch/links/zool_kriecht_froesche_laub.html .
Sind die dann aber nicht Nachtaktiv?
0 Punkte
Beantwortet 3, Dez 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Melodie,

he das ist ja eine echt tolle seite...
Danke viel mals.. ich habe auch schon rumgesucht.. stimmt Froesche sind
Nachtaktive :?

Hast du vielleicht auch noch info ueber den Catolina Anole?
So wie es aussieht ist die entscheidung doch noch nicht ganz gefallen,
Naja ich denke ich habe zeit und mit al den Ereignissen bei uns
kann ich sowieso nicht so einfach eine entscheidung treffen.

gruss Sony :wink:
0 Punkte
Beantwortet 3, Dez 2003 von Duplicate Melodie (9,080 Punkte)
Hallo Sony,
die Rotkehlanolis (Carolina Anole), halte ich auch. Das sind sehr pflegeleichte Tierchen und noch relativ aktiv. Sie vermehren sich auch recht schnell und einfach. Für sie kannst du ein schönes Regenwaldterrarium einrichten. Ich halte meine kombiniert mit Riedfröschen. Da diese Frösche nachtaktiv sind, fressen sie die restlichen, ebenfalls nachtaktiven, Heimchen auf :). Rotkehlanolis lassen sich prima mit Bahamaanolis vergesellschaften. Doch immer nur ein Männchen pro Gattung pflegen, die fetzen sich sonst untereinander!
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
14 Antworten 934 Aufrufe
Gefragt 10, Nov 2005 in Pferde von Anonym
0 Punkte
2 Antworten 293 Aufrufe
Gefragt 26, Mai 2004 in Andere Sittiche von Patti+5 (28,240 Punkte)
0 Punkte
13 Antworten 853 Aufrufe
Gefragt 8, Jun 2007 in Hunde von Anonym
0 Punkte
8 Antworten 427 Aufrufe
Gefragt 4, Mär 2005 in Katzen von jacquy (200 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 191 Aufrufe
...