Krallenschneiden

0 Punkte
77 Aufrufe
Gefragt 25, Nov 2003 in Andere Sittiche von welly-fly (220 Punkte)
hallo allesamt,

ich weiß nicht ob das normal ist. Nachdem ich vor einem Jahr mit unserer Maxi beim tierarzt zum Krallenschneiden war, muß ihr das wohl nicht sonderlich gefallen haben. Den seitdem kürzt sie ihr Krallen lieber selber.
Frage, ist da Normal ? Sie ist sehr geschickt dabei.

mfg
Welly-Fly

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Nov 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Hallo!

Der Normalfall sollte eigentlich sein, daß sich die Krallen selber abnutzen (Stichwort Naturholzzweige) bzw. der Vogel sich darum kümmert.

Deshalb mußt Du nur bei extremem Krallenwachstum zum Krallenschneiden gehen.
0 Punkte
Beantwortet 25, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

meine Wellis tun beides: Sie nutzen sich die Krallen an Ästen ab. Gleichzeitig beißen sie sich aber zu lange Krallen auch selber ab. Das ist normal.

Ich hatte bislang nur einmal eine Henne, der die Krallen geschnitten werden mussten.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 25, Nov 2003 von Anonym
Hallo Welly-Fly,

keine Angst, das ist ganz normal. Sei froh, daß sie es gelernt hat. Wenn man unterschiedliche Äste anbietet, sollten sich die Krallen teilweise von selbst abnutzen. Den Rest erledigen die Wellis mit Pediküre. :D
Tun unsere auch immer.

In der Natur müssen sie ja auch selbst dafür sorgen, da gibt es keinen Schönheits-Salon für Wellis! :lachweg:
Ayers-Rock-Beauty-Parlor. Wäre doch was, oder? :lol:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...