M?nnchen hackt nach Weibchen

0 Punkte
338 Aufrufe
Gefragt 15, Nov 2003 in Andere Sittiche von Phoenix (1,020 Punkte)
Ich hab ein Problem:
Mein Chico (m) ist furchtbar gemein zu Yoshi (w). Immer wenn sie mit ihrem Lieblingsspielzeug spielen möchte, wird sie von ihm zusammen gehackt. Doch statt mit dem Spielzeug zu spielen, bleibt er einfach davor sitzen, so dass sie nicht mehr hinkommt :(
Das gleiche macht er auch, wenn ich ihnen Gurke zum fressen gebe. Sie sitzt eh nicht vor der Gurke und wird trotzdem verscheucht. Aber anstatt sie zu fressen versucht er nur Yoshi weiterhin auf Distanz zu halten. :cry:
Ich hab schon versucht Yoshi in den Käfig zu setzten, dass sie mit ihrem Spielzeug spielen kann. Mit Türe zu, dass Chico nicht hin kann, woraufhin er ganz wild wird und zum schreien anfängt. So, dass sie panisch wird und ganz aufs Spielen vergisst. :x
Was kann ich machen? Ich kann ja nicht immer dabei stehen und Chico im Auge behalten, dass er ihr nichts antut. Gibts nichts zum Fressen oder zum Spielen sind sie wieder ganz friedlich.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich, wie ich Chico dazu bringen kann Yoshi in Ruhe zu lassen, wenn sie spielen will.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

15 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 15, Nov 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Carina!

Wie lange sind die beiden jetzt schon zusammen? Und Yoshi ist noch sehr jung, oder?

Ich denke, wenn sie ein wenig älter ist, wird sich das Spielchen genau umdrehen!
Normalerweise haben die Weibchen die Hosen an und zeigen den Männchen, wo´s lang geht!
Aber Ausnahmen gibt es natürlich immer.
0 Punkte
Beantwortet 15, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Die beiden sind zusammen aufgewachsen, kommen von der selben Züchterin, haben aber verschiedene Eltern.
Yoshi ist eine Handaufzucht. Könnte das vielleicht daran liegen, dass sie sich nicht wehrt?

Die beiden sind übrigends bald 1 Jahr alt.
0 Punkte
Beantwortet 15, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Carina,

Chicos Verhalten ist schon etwas ungewöhnlich. Wie Gabi schon sagte, dominieren normalerweise die Hennen.

Und ist Chico mit absoluter Sicherheit ein Hahn? (Deiner Beschreibung nach könnte er vom Verhalten her auch eine Henne sein.)

Aber mach' Dir keine Sorgen! Das sind Tiere! Und die machen eine Rangordnung unter sich aus.

Sorgen würde ich mir erst machen, wenn ein Welli einem anderen blutende Verletzungen zufügt.

Ja, richtig: Wenn Yoshi eine Handaufzucht ist, kann es etwas länger dauern, bis Yoshi wieder arteigenes Verhalten lernt. Aber ich sehe da gute Chancen. Das kann aber ein paar Monate dauern.

Und auch die Handaufzuchten kennen instinktiv arteigenes Verhalten. Das kommt schon wieder!

(Auch bei jahrelang einzeln gehaltenen Wellis habe ich sehr oft erfolgreiche Vergesellschaftungen erlebt.)

Natürlich wirkt es auf uns Menschen manchmal brutal, wenn die Vögel aufeinander losgehen. (Das sehe ich in meinem Schwarm von 13 Vögeln jeden Tag.)

Lass die Vögel das unter sich ausmachen! (Eingreifen würde ich als Mensch, wie gesagt nur, wenn ein Vogel von einem anderen Vogel ganz übel verletzt wird.)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 15, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Chico ist ganz sicher ein Männchen. Er hat eine blaue Wachshaut.
Nicht so sicher bin ich mir allerdings bei Yoshi: Ihre Wachshaut hat sich immer noch nicht braun verfärbt. Dauert das so lange? Ihre Wachshaut ist noch hellblau (Weibchen, oder?)
Ich vermute aber, dass Yoshi ein Weibchen ist, da Chico eine lila Wachshaut hatte. Und er ist sicher ein Männchen. :roll: Er balzt auch ganz viel mit Glöckchen und Yoshi :D
0 Punkte
Beantwortet 15, Nov 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Carina,

welche Farbschläge haben denn Chico und Yoshi?

Man kann nicht pauschal sagen: blaue Wachshaut = Hahn und braune Wachshaut = Henne. (Das passt auf viele gängige Farbschläge wie normal blaue und grüne Wellis.)

Aber welches Blau? Da gibt es Unterschiede im Blaustich.

Ich zeige Dir mal Beispiele zum Vergleich:

[ img ]

Hier siehst Du das typische Blau bei einem Hahn (6 Monate alt).

Aber schau' mal hier:

[ img ]

Hier sieht man das Blau bei einer grauen Gelbgesicht-Henne. Diese Henne hat nach 1,5 Jahren immer noch dasselbe Blau in der Wachshaut. Sie hat niemals eine braune Wachshaut bekommen, ist aber in Brutstimmung, denn sie lässt sich von einem unserer Hähne besteigen.

Bei sehr vielen Hennen wird nach der Jungmauser auch die Nasenwachshaut sehr braun, hier z. B.:

[ img ]

Hier oben sieht man eine hellblaue Opalin-Henne. (Wachshaut bei einer Henne in Brutstimmung - wie die Borke eines Baumes.)

Aber hier:

[ img ]

Eine Albino-Henne. Die Wachshaut ist nicht mal hellbraun geworden nach mehr als 1 Jahr.

Carina, um Deine Wellis einigermaßen sicher einordnen zu können, bräuchten wir Fotos davon.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 16, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Hier habe ich ein hübsches Bild von Yoshi.

[ img ]

Ich hoffe es ist zu sehen :roll:
0 Punkte
Beantwortet 18, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Hallo!
Wieso schreibt mir denn niemand mehr etwas? Könnt ihr das Bild nicht sehn, oder habt ihr nicht bemerkt, dass ich wieder eure Hilfe brauche?? :roll:
Ihr könnt doch so gut Männlein und Weiblein bestimmen!!
0 Punkte
Beantwortet 18, Nov 2003 von Schlundi (7,760 Punkte)
Hallo!

Also, ich kann das Bild nicht sehen. :(

Ansonsten hätte ich Dir gerne geholfen....
0 Punkte
Beantwortet 18, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Mist!
Kanns wirklich keiner sehen? Ich sehs aber. Woran liegt das? :( Vielleicht kanns ja doch noch jemand sehen! *hoff*

Ich werd versuchen einen anderen Weg zu finden das Bild zu posten.
0 Punkte
Beantwortet 18, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Ich habs mal einem Freund geschickt, ders mir auf seine Homepage geladen hat. Ich hoff, dass es jetzt funktioniert und ihr es sehen könnt. Wenn nicht, bin ich echt verzweifelt! :roll:
Hier die URL:
http://mitglied.lycos.de/necron10/phpkit/content/images/Yoshi.jpg
Und dann noch einmal das Bild verkleinert (sorry, größer konnt ich nicht)
[ img ]

Bitte schreibt mir, ob ihrs sehen könnt!!
0 Punkte
Beantwortet 19, Nov 2003 von Anonym
Hallo Carina,

ich würde nicht meine Hand ins Feuer legen, daß Yoshi eine Henne ist. Könnte uach ein Hahn sein. Aber es gibt hier Leute, die das besser erkennen als ich.

Wenn Yoshi ein Hahn ist, dann ist die Aggressivität von Chico noch weniger zu erklären, da sich Hähne untereinander normalerweise ganz gut verstehen. Tja, aber Wellis sind halt auch nur Menschen und haben alle einen eigenen Charakter.
0 Punkte
Beantwortet 20, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Danke Stefan, aber genauso schlau war ich vorher auch schon.

Kann sonst niemand das Bild sehen?
0 Punkte
Beantwortet 20, Nov 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Hallo Carina!

Würde auf Henne tippen, die Wachshaut ist für einen Hahn etwas zu hell - normalerweise.

Hast Du auch ein Photo von Chico?
0 Punkte
Beantwortet 20, Nov 2003 von Phoenix (1,020 Punkte)
Hier ist ein Bild von Chico: Eindeutig ein Männchen, oder?

[ img ]
http://mitglied.lycos.de/necron10/phpkit/content/images/chico.jpg
0 Punkte
Beantwortet 20, Nov 2003 von Duplicate Pinguin (12,120 Punkte)
Hallo Carina!

Ja, würde ich auch so sehen.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten 278 Aufrufe
Gefragt 8, Sep 2004 in Andere Sittiche von wellifreundin (300 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 172 Aufrufe
Gefragt 4, Jul 2004 in Andere Sittiche von Speedy (140 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 365 Aufrufe
Gefragt 22, Aug 2003 in Andere Sittiche von Stitchi-Witschi (1,920 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 1,669 Aufrufe
Gefragt 16, Aug 2005 in Andere Sittiche von FuNnY (340 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 1,201 Aufrufe
Gefragt 8, Aug 2005 in Andere Sittiche von jessikim (160 Punkte)
...