Nochmals @ Gabi

0 Punkte
348 Aufrufe
Gefragt 2, Jun 2003 in Andere Sittiche von Yuna (9,180 Punkte)
Hallo Gabi

Ich habe mich jetzt auch registriert so wie du mir empfohlen hast. Ist besser, wenn man gleich antworten kann. Danke für den Tipp. Jetzt hab ich aber noch'ne Frage: Da meine Wellis einfach kein Obst und Gemüse essen wollen, mache ich ihnen ganz winzige Stückchen und gebe es in ihr Futternapf. Dann essen sie es. Aber da gibt es ein kleines Problem: Wenn ein Welli ist, dann kommt gleich der andere und jagt ihn fort. Dann kann es die Früchte essen. Aber der andere ist zu schüchtern um auch zu fressen! Das könnte jetzt für ihn vielleicht zu einer zu einseitigen Ernährung kommen. Was soll ich tun?

Viele Grüsse Yvonne

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 2, Jun 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Yvonne!

Willkommen hier im HTC! :wink:

Dein Futterproblem kannst Du ganz einfach beheben: Kein Welli kann sich in zwei Hälften teilen ;) - hänge daher einfach zwei Futternäpfe an entgegengesetzten Stellen im Käfig ein. Dann wird mehr Ruhe um das Futter einkehren.

Laß die Obststücke doch mal langsam, aber wirklich gaaaaaaaaaanz langsam größer werden. Dann werden auch Deine beiden Pappenheimer merken, daß das nicht beißt ;) .
0 Punkte
Beantwortet 2, Jun 2003 von Yuna (9,180 Punkte)
Ja, ich hab sogar 4 Futternäpfe! Aber kaum ist Joschy an einem, kommt auch schon der andere angeflattert und jagt ihn weg! Dann geht Joschy wieder an einen anderen Napf und dann kommt schon wieder Jimmi! Ich hab schon oft ein Apfelschnitz ins Käfig getan. Doch den liessen sie links liegen. Wahrscheinlich essen die Wellis den Apfel nur, weil er im Futternapf ist, und dort müssen sie ihn ja essen, wenn sie an die Körnchen kommen wollen. Oder?

Viele Grüsse Yvonne :vögelfüttern:
0 Punkte
Beantwortet 2, Jun 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Yvonne!

Probiere es einfach immer wieder. Ich habe am Anfang auch jeden Tag neue Äpfel, Gurken und was weiß ich noch nicht alles in den Käfig gehängt. Es hat ewig gedauert, bis sie endlich mal probiert haben. Nicht aufgeben!
Ich habe auch immer die Apfelschnitze an die gleiche Stelle gehängt, bis sie sich rangetraut haben.
Auch heute essen sie den Apfel nur, wenn er an der richtigen Stelle hängt. Liegt er z.B. auf dem Boden, wird er ignoriert.
Ich habe auch 2 Näpfe in entgegen gesetzter Richtung und das funktioniert ganz gut.
Keine Angst, dein Joshi wird bestimmt nicht verhungern!

Gruß
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2003 von Yuna (9,180 Punkte)
Ja, ok, ich versuche es. Aber trotzdem werde ich ihnen manchmal winzigkleine Obststückchen anbieten. Aber Karotten: Die simd ja viel zu hart, damit es die Wellis abbeissen können! Oder nicht?

Viele Grüsse Gabi
P.S. Frage: Warum steht bei dir "Junior-Mitglied"?
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2003 von Anonym
Hallo Yvonne,

ich habe die Karotten immer zwischen die Gitterstäbe gesteckt und unsere beiden Wellis haben sich draufgesetzt und sie geschreddert, bis sie klein waren! :D Bedenke, daß Wellis auch an Kalsteinen knabbern und fast nicht zu hart ist für sie.
Sie müssen ja auch den Schnabel abwtzen, da er sonst zu lange wachsen würde (wie unsere Fingernägel z.B.).

Wir sind noch Junior-Mitglieder, weil Siggi bisher noch nicht dazu kam, die Titel zu ändern. Sie muß sich ja auch erst noch mit der gesamten Technik vertraut machen. Etwas Geduld...das neue HTC ist ja erst am wachsen! :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 3, Jun 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Yvonne!

Stefan hat Dir ja schon erklärt, was er mit den Karotten auf sich hat.
Auch meine lieben sie wie verrückt und schreddern, was das Zeug hält. Anschließend sind sie auch noch hübsch orange eingefärbt um die Schnabelgegend! :D

Juniormitglied wirst Du, glaube ich, ab 50 Beiträge, ab 100 färben sich die Sternchen dunkel.
Also: fleißig weiterschreiben und fragen!

Gruß
Gabi
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
12 Antworten 343 Aufrufe
Gefragt 27, Jun 2004 in Andere Sittiche von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort 354 Aufrufe
Gefragt 1, Jun 2003 in Andere Sittiche von Anonym
0 Punkte
6 Antworten 174 Aufrufe
Gefragt 21, Jul 2004 in Kochstudio von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
18 Antworten 283 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 38 Aufrufe
Gefragt 4, Feb 2004 in Forum-Café von Gabi (105,260 Punkte)
...