Auf was w?rdet ihr nun tippen?

0 Punkte
204 Aufrufe
Gefragt 27, Okt 2003 in Andere Sittiche von Patti+5 (28,240 Punkte)
Ich weiß das Foto ist nicht besonders, ich werd auch später versuchen nen anderes zu machen, aber würdet ihr immer noch auf Hahn tippen?


[ img ]

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

15 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Anonym
Guten Morgen Patti,

wie alt ist das Tierchen denn? Mann sieht auf dem Bild leider gar kein blau und aufgrund der weißen Ringe um die Nasenlöcher würde ich zu einer Henne tendieren. Bin mir aber gar nicht sicher! :nixweiss:
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Aristo (1,940 Punkte)
Guten Morgen

Die Wachshaut ist sowas von rosa und ohne Ringe um die Nasenlöcher (@ Stefan wo siehst du denn da Ringe?), dass das 100% ein Hahn ist.

Hier mal Fotos von meinem Monty (übrigens auch ein Hahn)
[ img ]

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Anonym
Hi Anja,

es ist Montag morgen und ich bin müde! :evil: Ich meinte, weiße Ringe zu erkennen, aber lasse mich von Fachleuten wie Dir gerne eines Besseren belehren! :daumenhoch:

Die Nasenhaut von unserem Pebbles sieht so aus, wie die Deines Montys, allerdings mit einem winzig kleinen Blaustich. Also kann ich definitiv con ausgehen, daß er ein Hahn ist, oder?!

@Patti,
hör mal lieber auf Anja, die kennt sich da besser aus als ich! *schäm*
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Aristo (1,940 Punkte)
Hallo Stefan

Auf Grund deiner Beschreibung von Pebbels Wachshaut würde ich sagen, es ist ein Hahn. Vielleicht solltest du ihn in BamBam umtaufen, wenn er noch nicht zu alt für einen neuen Namen ist.
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von courtney (2,160 Punkte)
hallo patti!

du hast ja das gleiche problem wie ich. mein harlekin hat auch eine rosa wachshaut und ist angeblich ein hahn.
also sage ich 'mal, neo bleibt ein neo und keine neoli mehr. :D
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Anonym
Hi Anja,

hatte ich auch schon überlegt aber wir haben ihn jetzt schon 2 Jahre und Pebbles ist ja fast neutral! :D Auf den Hahn habe ich auch immer getippt aber so 100%ig sicher war ich mir nie.
Komm mich mal besuchen, dann haben wir Gewißheit! Und lecker Wein gibts auch! :D
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Huhu Courtney!

Streich das "angeblich" ruhig :D ...
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Aristo (1,940 Punkte)
Huhu Stefan

Man hast du ein Glück, dass ich keinen Alkohol trinke. *g*
Vom Ruhrpott bis an die Mosel ist es ja auhc nicht mal eben ein Katzensprung.

Ich weiß was besseres, du befaffnest dich mit einem Fotoapparat und machst mal ein paar schöne Nasenbilder. :D
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Anonym
Ach komm anja,

Ruhrgebiet ist gar nicht sooo weit. Haben aber auch lecker Traubensaft! :D
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Also bei der [Ironiemode on] grandiosen Qualität [Ironiemode off] des Fotos würde ich nicht mehr diagnostizieren wollen als "Wellensittich" :D .

Anja, Dein Bildschirm scheint eindeutig eine bessere Qualität zu haben als meiner ;) .

:wink:
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
Hallo Leute

ich weiß das das Bild nich gut ist, aber eindeutig heller als am Anfang isser um die Nasenlöcher und sehr männlich verhält er sich auch nicht!!!

@ Aristo

normalerweise glaube ich blind was du sagst, aber in diesem Fall bin ich mir absolut nicht sicher. Also auf dem Foto ist definitiv keinerlei Farbe zu sehen, sondern nur einen hellen Bereich um die Nasenlöcher und darunter dunkler, ob rosa oder nicht, kann man auf dem Foto rein gar nicht beurteilen.

Ich muss mal bei Tageslicht ein besseres Foto machen.
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Patti!

Durch einen "hellen Bereich" um die Nasenlöcher darf man sich gar nicht verunsichern lassen. Viele Hähne haben das bei knackstblauer Wachshaut auch. Bei Hennen sind die Wachshautringe weiß - richtig weiß. ;)
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
öööhm, Meike ich hab so ne Henne ich weiß wie das aussieht :D
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Meike (43,440 Punkte)
... mir ging's auch eher um die Hähne, bei denen man eben auch manchmal einen hellen Bereich um die Nasenlöcher sehen kann...
0 Punkte
Beantwortet 27, Okt 2003 von Patti+5 (28,240 Punkte)
mein Earlchen hat auch helle bereiche um die nasenlöcher, ich weiß also auch wie das bei Männchen aussieht ;-) Ich hab also ne Henne wo ich weiß wie das aussieht und nen Hahn wo ich weiß wie das aussieht.

Trotzdem kann ich irgendwie nicht erkennen, ob neo nun weiß oder rosa um die nasnlöcher ist. Das war halt vorher so knallig lila und ist nun stark aufgehellt.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 121 Aufrufe
Gefragt 18, Mär 2004 in Andere Sittiche von (4,520 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 1,681 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 265 Aufrufe
Gefragt 10, Apr 2004 in Andere Sittiche von Soee (7,640 Punkte)
0 Punkte
12 Antworten 826 Aufrufe
0 Punkte
9 Antworten 394 Aufrufe
Gefragt 4, Apr 2005 in Andere Sittiche von Gabi (105,260 Punkte)
...