Frage zum Züchten...

0 Punkte
826 Aufrufe
Gefragt 23, Feb 2006 in Allgemeines Vogelforum von Anonym
Hallo,

ich hab mich letztens gefragt, ob man Finken (oder auch Kanarien) eigentlich ohne eine ZG züchten darf.

Ich weiß, dass man für Krummschnäbelsittiche eine benötigt, aber dazu zählen die beiden obengenannten Vögel ja nicht.

Ich hab allerdings nicht vor, welche zu züchten, denn meiner Meinung nach gibt es schon genügend Vögel, die auf ein neues zu Hause warten, vor allem jetzt wo einige Halter Angst haben, ihr Welli oder Kanarienvogel oder oder oder könnte die Vogelgrippe kriegen, obwohl das Schwachsinn ist, aber das ist die Gesellschaft.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 24, Feb 2006 von Pinguin (4,660 Punkte)
Hallo Brina!

Für die Nachzucht von Spitzschnäbeln braucht man keine ZG, die ist tatsächlich nur erforderlich, wenn man Papageienvögeln Nachwuchs ermöglichen möchte.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
30 Antworten 4,638 Aufrufe
Gefragt 23, Nov 2005 in Allgemeines Vogelforum von Anonym
0 Punkte
12 Antworten 872 Aufrufe
Gefragt 23, Mär 2008 in Hunde von MiZschie (18,600 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 1,445 Aufrufe
Gefragt 12, Aug 2005 in Katzen von hollibobb (980 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 1,232 Aufrufe
Gefragt 22, Aug 2006 in Fische & Aquaristik von Anonym
0 Punkte
3 Antworten 108 Aufrufe
Gefragt 25, Nov 2003 in Andere Sittiche von pocketgeier (2,540 Punkte)
...