Warum vertrocknen die unteren Bl?tter bei Yucca-Palmen?

0 Punkte
134 Aufrufe
Gefragt 23, Sep 2003 in Gartenforum von Brigitte (131,540 Punkte)
Ooooch Gabi, nicht über mich lachen! :D Ich meine es doch nur gut mit meinen Pflanzen!

Die Yuccas habe ich vielleicht auch zuviel gegossen!

Früher hatte ich mal ca. 140 Pflanzen. Jetzt habe ich nur noch ca. 50! Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf! :D Vielleicht lerne ich ja noch mal, wie man die meisten davon überleben lässt!

(Die 140 Pflanzen damals hatte ich nicht ohne Grund! Damals wohnte ich an einer stark befahrenen Straße und habe mir so viele Pflanzen gehalten, um mehr Sauerstoff zu produzieren - ganz im Ernst!)

Jetzt wohne ich auf dem Lande, aber ein paar Zimmerpflanzen sind trotzdem ganz nett!

Viele Grüße
Brigitte :) :)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo, Pflanzenfreunde!

Bei allen meinen Yucca-Palmen vertrocknen die unteren Blätter.

Die Pflanzen selber werden zwar immer größer, aber am Ende sehen die Pflanzen wegen des Blattverlustes genauso scheußlich aus wie meine Dieffenbachien (vgl. meinen anderen Thread dazu).

Bei den Yucca-Palmen VERTROCKNEN die unteren Blätter. (Bei den Dieffenbachien VERWELKEN sie.)

Ist das normal? Oder kann man Yucca-Palmen auch so halten, dass sie keine vertrockneten unteren Blätter bekommen?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Sag mal, Brigitte, hast Du auch normale Pflanzen zuhause? :lachweg:

Nee, im Ernst: die Yucca ist genauso wie die Dieffenbachie ein Stammbilder. Es ist völlig normal, daß sie die unteren Blätter nach und nach abwirft. Oft wächst aber an der Seite ein neuer Trieb heraus, dann sieht es nicht ganz so schlimm aus.

Sie muß hell und warm stehen, luftig, im Sommer kannst du sie auch auf die Terrasse oder den Balkon stellen, aber nicht in die pralle Sonne, sonst gibt es Brandschäden.
Lieber WENIGER gießen als zu naß!
Der Topfballen sollte aber trotzdem nicht austrocknen. Im Winter sollte sie kühl stehen und wenig gegossen werden.
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Anonym
Hallo Brigitte,

hast Du meine Yucca beim Welli-Treffen gesehen? Die sah auch so scheußlich aus mit langen kahlen Stämmen. Ich habe sie vor drei Jahren einfach abgeschnitten, seitdem sieht sie wieder richtig toll aus, weil die Neutriebe richtig schön saftig grün sind. Probier es im Frühjahr mal aus. Du wirst es nicht bereuen!!! :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Früher hatte ich mal ca. 140 Pflanzen. Jetzt habe ich nur noch ca. 50! Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf! :D Vielleicht lerne ich ja noch mal, wie man die meisten davon überleben lässt!


Hallo Brigitte!

Bin zwar mit dem Pflanzenhalten noch nicht ganz so weit wie du, habe aber dieselben Probleme *ggg* ich muß noch vieeeeel lernen ;)

LIebe Grüße
Sabine
0 Punkte
Beantwortet 24, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
@ Stefan

Gute Idee - werde ich mal ausprobieren! (Obwohl es mir um die Yucca Leid tut, wenn ich sie zurückschneide. Aber wenn sie dann später besser aussieht!)

@ alle

Jetzt kann ich auch deshalb nicht mehr ganz so viele Pflanzen halten wie früher, weil im größten Zimmer, in dem auch meine Vögel sind, kaum noch Pflanzen stehen. (Fast alle Zimmerpflanzen sind ja für Wellensittiche giftig.)

Viele Grüße
Brigitte :) :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten 74 Aufrufe
Gefragt 23, Sep 2003 in Gartenforum von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 86 Aufrufe
Gefragt 24, Sep 2003 in Gartenforum von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 934 Aufrufe
Gefragt 12, Jun 2005 in Andere Sittiche von Duplicate Danny (2,820 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 111 Aufrufe
Gefragt 24, Jan 2005 in Gartenforum von Anke! (16,060 Punkte)
0 Punkte
19 Antworten 676 Aufrufe
Gefragt 30, Dez 2004 in Gartenforum von Brigitte (131,540 Punkte)
...