Chili und Cocktailtomate

0 Punkte
84 Aufrufe
Gefragt 22, Sep 2003 in Gartenforum von Sabine (17,180 Punkte)
Huuuhu,

mal eine Anfängerfrage an ein paar Fortgeschrittene hier *g*

Und zwar möchte ich gerne Cocktailtomaten und rote Chilis (die ganz scharfen, die einen töten, wenn man nur dran leckt) selbst ziehen. Habe aber nur gekaufte Früchte bzw jetzt deren Samen, die in Wasser liegen. Soll ich warten, bis diese Samen - im Wasser liegend - austreiben oder jetzt schon einbuddeln?

Was brauchen diese Pflanzen an Sonne und Wasser?

Liebe Grüße
Sabine

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 22, Sep 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

das weiß 100 %ig Gabi. Die ist vom Fach. Aber Gabi ist wohl erst am morgigen Vormittag wieder hier!

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 22, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Huhu, ich bin da!!!!

Also, beide Pflanzen kannst Du jetzt nicht aussäen, frühestens ca. Anfang März, dann am besten in ein Mini-Gewächshaus. Später mußt Du sie in kleine Töpfchen pikieren. Bei mir stehen sie dann immer auf der Fensterbank (Südseite). Stellst Du die Töpfchen auf einen Blumenkasten-Untersetzer hast Du es einfacher mit dem Gießen.

Die Samen würde ich nicht ins Wasser legen, sondern direkt aus der Frucht heraus trocknen. Unsere Chilis lassen wir eintrocken und nehmen dann den Samen heraus, bei den Tomaten würde ich sie gleich aus der Frucht nehmen.

Beide Pflanzen sind Sonnenpflanzen, Du kannst sie erst nach den DFisheiligen (Mitte Mai) ins Freiland setzen, sie sind extrem frostempfindlich. Am besten gedeien sie in der prallen Sonne und brauchen dort reichlich Wasser, besonders die Tomaten.

Du mußt leider noch ein bißchen Geduld haben. :D Falls ich Dir inwischen die Winterzeit mit getrockeneten Chilis verschärfen soll, eine kurze PN an mich reicht!
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Ach, schade. :(

Ich dachte, als "Innenausstattung" wären kleine Pflänzchen das ganze Jahr über möglich zu ziehen (wat fürn Satzbau :D ).

Garten ist bei mir leider nicht, maximal Balkon. Aber das sollte dann wohl gehen - selbstverfreilich nach den Eisheiligen.

Wegen Chilis melde ich mich mal per PN (hab grade gesehen, daß du das mit der Rekordernte warst). Hihi.

Liebe Grüße
Sabine
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Sabine!

Wenn der Topf groß genug ist (mindestens 30-35 cm Durchmesser, besser noch mehr) kannst Du problemlos Tomaten im Topf ziehen. Das mache ich auf meinem Balkon auch immer.
Und die Chilis haben sich in großen Blumenkästen super gemacht!

Allerdings mußt du Pflanzen im Topf erheblich mehr gießen als die im Garten. Ich habe zum Teil sogar 3 x am Tag wässern müssen bei den Hitzerekorden!
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Sabine (17,180 Punkte)
Klasse, danke für die Tips. Dann werd ich die mit Liebe herausgepulten Samen wohl mal entsorgen und dem kommenden Frühjahr harren. Ich hasse Winter!

[OT]
Na, erstmal hab ich mir noch ein paar schöne Pflanzen auf <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.ruehlemanns.de">www.ruehlemanns.de</a><!-- w --> bestellt. So zum Abschluß des (Pflanzen)Jahres. Kennt jemand den Laden?
[/OT]

Liebe Grüße
Sabine
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
15 Antworten 136 Aufrufe
Gefragt 4, Aug 2004 in Gartenforum von Sabine (17,180 Punkte)
0 Punkte
5 Antworten 121 Aufrufe
Gefragt 14, Jun 2004 in Gartenforum von Sabine (17,180 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 56 Aufrufe
Gefragt 7, Nov 2004 in Kochstudio von Gabi (105,260 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 218 Aufrufe
Gefragt 21, Jul 2004 in Kochstudio von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 60 Aufrufe
Gefragt 14, Sep 2004 in Gartenforum von Tobi6 (360 Punkte)
...