Größter Elefant der Welt kurz vor Auswilderung tot aufgefund

0 Punkte
826 Aufrufe
Gefragt 10, Jan 2006 in Allgemeines Tierforum von Anonym
Der größte in Gefangenschaft lebende Elefant starb kurz vor seiner Auswilderung, die im nächsten Monat angesetzt wurde.

Der 27 Jahre alte Elefant "Angus" wurde am Sonntagabend leblos im Bowmanville Zoos bei Toronto in Elefantenhaus vorgefunden.

Der Elefant sollte im nächsten Monat, nach 2 Jahren Gefangenschaft wieder in seinem ursprünglichen Fangort dem Kruger Nationalpark ausgewildert werden.

Pfleger und Zoomitarbeiter sind tief getroffen :(

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11, Jan 2006 von Anonym
Entschuldigung, er lebte 25 Jahre in Gefangenschaft :)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 645 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 483 Aufrufe
Gefragt 26, Jan 2006 in Fische & Aquaristik von Anonym
0 Punkte
22 Antworten 1,450 Aufrufe
Gefragt 10, Jul 2004 in Andere Sittiche von Brigitte (131,540 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 441 Aufrufe
Gefragt 10, Jun 2003 in Fische & Aquaristik von Anonym
0 Punkte
13 Antworten 2,131 Aufrufe
...