Suche Planze(nname)

0 Punkte
67 Aufrufe
Gefragt 15, Sep 2003 in Gartenforum von Svala (6,900 Punkte)
Hallo,

wer weiß, welche Pflanze dies ist:

* alte Heckenpflanze
* wird neuerdings oft auf Autobahn-Mittelstreifen angebaut
* Blätter ähneln Johannisbeer-Blättern
* Blüten sind gelb
* Schwarze, essbare, einzeln (also nicht traubenförmig) wachsende Beeren


Was ist das???

Juliane

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Sep 2003 von Anonym
Hmmm,

hättest Du jetzt geschrieben mit rosa Blüten hätte ich eher ne Idee gehabt, aber mit gelben Blüten? :nixweiss:
0 Punkte
Beantwortet 23, Sep 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Juliane!

Ich habe mal nachgelesen und vermute die wilde Form der Johannisbeere:
Ribes alpinum - Alpenbeere
oder Ribes aureum - Goldbeere.

Beide blühen gelb - gelb-grünlich und bekommen schwarze bis dunkelrote einzelne Beere, die zwar nicht giftig sind, aber trotzdem scheußlich schmecken! :D
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
13 Antworten 180 Aufrufe
Gefragt 22, Mär 2004 in Gartenforum von Noses (4,280 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 83 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 140 Aufrufe
0 Punkte
0 Antworten 377 Aufrufe
0 Punkte
1 Antwort 341 Aufrufe
Gefragt 26, Mai 2005 in Andere Sittiche von Felix (800 Punkte)
...