jammer-jammer-jaul!

0 Punkte
203 Aufrufe
Gefragt 12, Sep 2003 in Andere Sittiche von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich bin soooo unglücklich, weil ich noch eine ganze Weile auf meine Nymphen verzichten muss. Sie werden kompetent und nett versorgt, aber eben nicht von mir. Ich muss noch einen Monat durchhalten! :cry:

Die Wellis, die derzeit im Garten stehen, kommen heute noch in das neue Haus, damit sie es etwas wärmer haben. Die erneute Umgewöhnung dann in das Vogelzimmer dürfte besser sein als der Herbst. Sonst müsste ich ja noch ein Schutzhaus bauen.

Gerade die Nymphen vermisse ich aber sehr. Und ich könnte heulen, dass ausgerechnet das Vogelzimmer dasjenige ist, dessen Umbau am komplziertesten und langwierigsten ist. Schniff.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 13, Sep 2003 von Asterix (50,140 Punkte)
Uii Katrin,

deinen Kummer kann ich verstehen. Wenn ich auf meine vier Süßen so lange verzichten müßte würde mein Herz auch weh tun.
Ende des Jahres ist es bei mir auch für fast sechs Wochen so weit. Dann gehe ich in Urlaub und muß meine Piepser bei Schwiegereltern unterbringen. So sehr ich mich auf meinen Urlaub freue ist das doch immer ein Wehrmutstropfen.

Liebe Grüße in den noch nördlicheren Norden,
Astrid
[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 15, Sep 2003 von Kruemel (5,720 Punkte)
Huii Katrin

das kann ich gut nach vollziehen.als ich drei wochen im urlaub konnte ich es kaum erwarten die ganze bande wieder unter meine "fittiche" zu nehm :D obwohl man weiß sie waren in guten händen war das wiedersehen riesig :) fühl dich :trost:

wie oft kannst du sie denn sehen oder garnicht :?:
0 Punkte
Beantwortet 17, Sep 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

ich kann sie gar nicht sehen. Nicht, dass es zu weit wäre, oder dass die nette Pflegerin mich nicht ließe. Aber wenn ich meine Nymphen sähe und nicht mitnehmen könnte, wäre ich zu gar nichts mehr zu gebrauchen. Ich würde nur noch heulen. :cry:
Also lasse ich mir per Email berichten, wie es meinen Geiern geht. Geht ihnen ja gut - nur eben nicht bei mir...
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...