Meine Futtergeber haben uns eine Voliere gebaut!!!!!!

0 Punkte
142 Aufrufe
Gefragt 21, Jun 2003 in Andere Sittiche von Soee (7,640 Punkte)
Hi ihr!

Also, es ist total der Wahnsinn, meine Futtergeber haben Mila, Lani und mir (Pitty) eine Voliere gebaut!
Heute nachmittag durften wir umziehen. Meine Futtergeberin meinte was von "Ob sie sich wohl wohlfühlen werden?" "Ist es vielleicht besser, sie erst morgen rein zu bringen?". Aber ihr Vater (vor dem haben wir manchmal ganz doll Angst, weil er so laut redet) meinte: "Ach, was du immer hast, los rein da, ich will mein Büro wiederhaben."

(Wir hassen dieses "Büro". (Was ist das eigentlich?) Da ist es langweilig gewesen!

Jedenfalls sind wir dann in diesen "Schutzraum" gekommen. Wir haben ganz schön gestaunt. Da steht ein ganzer Baum drin, der geht bis an die Decke!!!! Und zwei Fenster, die könnten eigentlich größer sein...
Aber dafür leuchtet die Sonne an einer Wand für uns. Ich dachte ja immer Sonnen sind rund, aber die ist ganz lang und rechteckig...komisches Ding...."Leucht-stoff-röhre" heißt sie, die Sonne. (Und ich dachte Sonne bleibt Sonne....)
Na jedenfalls wollte ich sofort raus. Ich hab mich ans Käfigtürchen gestellt und alles versucht, aber Frauchen wollte nicht. Wir sollten bis morgen warten...soooooo lange??????

Sie hat dann unseren Käfig sauber gemacht und uns "beobachtet". Ich wollte immer noch raus!

Da hat sie es dann gewagt und das Türchen endlich aufgemacht!

Aber dann war ich doch nicht so mutig :roll:

Lani ist vorgegeangen und hat sich alles angeschaut. Dann kam Mila und hat einmal richtig geschrieen, gaaaanz laut. Der Baum ist aber nicht weggelaufen, bewegt hat er sich auch nicht, also ist Lani gestartet. Ganz wild ist sie geflogen, die hatte vielleicht Spaß! Dann ist sie auf einem Ast dicht über dem Käfig gelandet. Mila ist dann auch geflogen.

Na und dann kam ich. Ich hab mich gleich in den Baum gestürzt und mich mit den Blättern vergnügt! Endlich wieder frische Blätter! (Im Büro durfte meine Futtergeberin das nciht, wir würden so rumsauen...-tun WIR aber nie NICHT!)

Na ja und nun sitzten wir auf dem Baum, knirschen vor uns hin und putzen uns.
Fruachen war schon mal wieder weg, dann kam sie wieder, mann, die übertreibt mit ihrer Sorge! Wir wissen schließlich von vor der Bürozeit noch, wie man mit Bäumen umzugehen hat! Jawoll!

Sie hat auch auf die Uhr geschaut, ob wir denn auch um 21:00 Uhr wieder in den Käfig gehehn würden, wird schließlich dunkel!

Aber das müssen wir uns nochmal überlegen, schließlich ist es ja ein Schutzraum mit frischem Baum, unendlich Freiflug und warum sollten wir dann wieder in den Käfig? Hä? Warum?

Würdet ihr etwa wieder in den Käfig gehen?

Viele liebe Grüße von einem doch nun recht müden Pitty.

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 21, Jun 2003 von Schlundi (7,760 Punkte)
Hallo Soee und Pitty!

Na, das hört sich doch super an! :D

Wir (Obelix, Asterix, Speedy, Higgins, Abigail, Kassandra, Pauly, Kira und Odo) haben dieses jahr auch eine neue Wohnung bekommen.
Wir haben auch einen Baum, naja, eigentlich zwei, aber da sind keine Blätter mehr dran. Evtl. hat Frauchen die vorher selber gegessen? :?

Mann, da könnt ihr euch aber freuen, was?
So richtig groß, Eure Voliere?
Wie groß denn?

Unsere ist 2 mal 1 meter und 1,3m hoch.
Aber unsere steht in einem Zimmer und da dürfen wir dann auch rumfliegen, das hat so bestimmt 12-14 m². Auch ganz schön, hihi. :)

Aber sonst dürfen wir nirgends hin... pfff. Dann eben nicht.

Viel Spass noch!

Schlundi's Wellis und Nymphies! :D
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von Soee (7,640 Punkte)
Hallo Obelix, Asterix, Speedy, Higgins, Abigail, Kassandra, Pauly, Kira und Odo,

also unser "Schutzraum" ist 3m mal 2m Grundfläche und 3m hoch. Der Baum nimmt etwa 2/3 des Raumes ein. Es gibt Sitzbretter an den Wänden und die Martina will uns noch Schaukeln basteln.

(Und ich hab was von "Neuzugängen" gehört....was das wohl heißen soll??)

Ich soll euch noch ausrichten, das es auch bald Fotos geben wird, wenn Martina die Baterrien für die Di-gi-tal-ka-me-ra gefunden hat...(Was ist das? Ist das das Blitzdings?)

Ach ja, durch ein Fenster kann man einen riesiegen Käfig sehen. So einen hab ich noch nie gesehen! Lani meint ja, von da wo sie her kommt gab es auch so was. Es hieß Voliere. Die ist 3m mal 2,3m und steht auf Pfeilern. Sie ist mit den Pfeilern 3m hoch, allerdings ist der Raum für uns nur 2m hoch. Wir sollen nämlich keinen "Bodenkontakt" haben (Warum denn nicht?).

Da dürfen wir allerdings noch nicht hin. Frauchen sagt es ist zu kalt und wir sollen erstmal unseren Schutzraum erobern.

Ach ja, heute nacht haben wir draußen (also nicht im Käfig) geschlafen. *hihi*
Frauchen macht sich ja nun Gedanken ob wir nun nie mehr in den Käfig gehen, obwohl wir wissen, wo er steht. Wir sitzen nämlich drauf und futtern Grünzeug.
Also ich hab jedenfalls gut draußen geschlafen, mal sehen.

Also, bis später mal!
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Pitty und Co., hallo Martina!

Herzlichen Glückwunsch zum Umzug!! :ola:

Martina, dann hast Du ja doch noch eine ganze Weile gewartet... ;) Wie schon gesagt, ich finde es ok, daß die Bande draußen schläft. Wenn sie krank sind, wird ihnen der Käfig nichs ausmachen...

Ist es bei Euch wirklich so kalt? ;) Los! Laß die Bande raus! ;) :D

Hoffentlich klappt das mit den Bildern bald, ich bin doch sooooooooo neugierig ;) .

:wink:
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von Soee (7,640 Punkte)
Hi Meike!

Du warst das! Ich hab die ganze Zeit überlegt wer mir den Tipp gegeben hatte.

Ja ich ahb noch gewartet. Mein Vater hat sich bereit erklärt, die Wellis in seinem Büro "zwischen zu lagern". Somit konnten wir auch alles fertig machen. Und sie hatten Freiflug wie sie wollten. Aber das Büro hat ihnen nicht gefallen.

Meinst du wirklich, ich kann die Flugbahn nach draußen freigeben? Sie sind ja noch nicht mal 24h in dem Schutzraum.

Allerdings bezweifle ich auch, das sie wieder im Käfig schlafen. Selbst ihre Mittagspause haben sie in dem "Baum" verbracht.

Viele liebe Grüße und Danke nochmal!
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Hallo Martina!

Genau, ich war das :D .

Ich denke schon, daß Du die Flugbahn schon freigeben kannst (sieht übrigens sehr klasse aus!). Heute würde ich das allerdings nicht mehr machen. Laß sie morgen früh einfach raus. Dann haben sie genug Zeit, vor dem Einbruch der Dunkelheit den Weg in den Schutzraum zurückzufinden ;) ...
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von Soee (7,640 Punkte)
Ja, genau. Ich hätts heut auch nicht mehr gemacht. Aber morgen öffne ich dann mal das Türchen...*gespannt_bin*

:)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 174 Aufrufe
Gefragt 28, Jul 2004 in Andere Sittiche von silvihexi (5,880 Punkte)
0 Punkte
11 Antworten 342 Aufrufe
Gefragt 8, Nov 2003 in Andere Sittiche von Lulu (1,180 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 277 Aufrufe
Gefragt 24, Dez 2003 in Andere Sittiche von Grobi (200 Punkte)
0 Punkte
13 Antworten 240 Aufrufe
Gefragt 20, Sep 2004 in Andere Sittiche von Cordula (38,580 Punkte)
0 Punkte
8 Antworten 276 Aufrufe
Gefragt 26, Dez 2003 in Andere Sittiche von nina (23,820 Punkte)
...