Vorstellung einge meiner Piper.

0 Punkte
930 Aufrufe
Gefragt 25, Aug 2005 in Allgemeines Vogelforum von Anonym
Hallo ihr Lieben ;)

[ img ]
Neben meiner anderen Vögel die ich halte, halte und Züchte ich auch verschiedenne Finken.
Im momend konzentrire ich mich darauf weiße Zebrafinken mit Haube zu züchten, da ich diese noch nie live gesehen habe.
[ img ]

Neben Zebrafinken züchte ich ab nächtest Jahr auch weitere Finkenarten mit denen ich bisher wenig erfolge verbuchen konnte.
Aber alles braucht ebend seine Zeit. ;)

Halten tu ich an Finken: Zebrafinken, Gouldamadinen, Diamandfinken, Dreifarbige-Papageiamadine, Bandfinken, Schwarzbauchnonnen, Schmetterlingastrile ( denen auch die Flammenweber mit trin sind) und Japanische-Mövchen.

Das solls nun erstmal mit der Vorstellung gewesen sein, aber auf offene Fragen antworte ich gern noch.

;) ;) ;)

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Pinguin (4,660 Punkte)
Hallo!

Herzlich Willkommen hier im Prachtfinken-Forum. Wow, hast ja schon reichlich viele Vögelchen und Arten - allein bei den Finkchen. *staun*

Wie machst Du das mit der Haltung? Denn Du brauchst ja - gerade wenn Du auch züchtest - Volieren ohne Ende und dann auch noch Brutkäfige.

Und noch etwas: Würdest Du Deinen Vornamen verraten, dann muß ich Dich nicht immer mit "Zucht Interesse" anreden. Klingt doch etwas komisch, deshalb habe ich es mir oben ganz geknickt. :)

Wie Du meiner Signatur entnehmen kannst, habe ich "nur" Zebrafinken und davon zur Zeit 8 - aber das ändert sich in gut zwei Wochen auch noch mal... Aber was macht man nicht alles für die Kleinen. Sie wohnen übrigens zusammen mit den Wellensittichen und Pennantsititichen in einem Raum bei ganztägigem gemeinsamen Freiflug für alle.

Wie hältst Du es mit dem Freiflug - oder sind Deine Volieren groß genug?
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
;)

Herzlich Willkommen hier im Prachtfinken-Forum. Wow, hast ja schon reichlich viele Vögelchen und Arten - allein bei den Finkchen. *staun*


Ja es ist schon eine bunde Gruppe, ich züchte aber nicht mit allen Tierarten tie ich habe.
Züchten tu ich auser mit den genaten Finkenarten auch mit den Kanarien.
Ansonsten halte ich die Tiere aus spass an der Freude und beobachte sie sehr gern.

Wie machst Du das mit der Haltung? Denn Du brauchst ja - gerade wenn Du auch züchtest - Volieren ohne Ende und dann auch noch Brutkäfige.


Ja das ist auch so, ich habe 2 Volieren Volieren ( eine 5 qm 2,50m Höhe und die zweite 2 m L 1 m T 2 m H) für die Finken.
Zusetzlich natürlich auch Käfige und Zuchtboxen.

Und noch etwas: Würdest Du Deinen Vornamen verraten, dann muß ich Dich nicht immer mit "Zucht Interesse" anreden. Klingt doch etwas komisch, deshalb habe ich es mir oben ganz geknickt.


Mein stitzname ist Hansi, den mag ich auch sehr. ;)
:P Mir wurde gesagt das ich mal bin wie Hans im Gück. :P

Wie Du meiner Signatur entnehmen kannst, habe ich "nur" Zebrafinken und davon zur Zeit 8 - aber das ändert sich in gut zwei Wochen auch noch mal... Aber was macht man nicht alles für die Kleinen. Sie wohnen übrigens zusammen mit den Wellensittichen und Pennantsititichen in einem Raum bei ganztägigem gemeinsamen Freiflug für alle.


Ich will dir nicht zu nahe treden, aber es ist nicht ratsam Finken mit Wellensittichen und Pennantsititichen zusammen zu halten.
Es sind schon so viele sachen in dem zusammenhang geschehen, das ich nur davon abraten kann. :(

Wie hältst Du es mit dem Freiflug - oder sind Deine Volieren groß genug?

Meine Vögel haben nicht alle Freiflug, die einzigsten die Freiflug haben sind die Wellis.

:P Ich freu mich über Fragen und Anregungen, also immer her damit :P

;) Hansi ;)
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
Noch 2 Bilder meinder süßen Finken. :D

[ img ] [ img ]
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Pinguin (4,660 Punkte)
Hallo Hansi!

Siehst Du, ist doch schon viel netter. :))

Hansi, Du trittst mir keinesfalls zu nahe - ich bin mir dessen sehr bewußt, daß meine Australier-WG eine große Ausnahme ist. Und ich betone eigentlich auch immer, daß das nicht zur blinden Nachahmung taugt.

Geplant war das ganze natürlich nicht so, aber es ist nun mal so gewachsen und es klappt seit einigen Jahren auch reibungslos.

Aber ich danke Dir sehr für den Hinweis, ich werde meine Signatur abändern, damit das nicht mehr völlig selbstverständlich als Ideallösung angesehen werden kann. :))

Deine Zebras sind ja auch völlig knuffig. Die Schauzebras sind etwas größer, nicht? Ähnlich wie bei den Wellensittichen, nicht? Ich habe wohl auch einen zumindest halben Schauzebra - sie ist doch deutlich kräftiger und größer als ihre Schwarmkolleginnen und -kollegen.
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
Hallo Andrea ;)

Danke, ja ich bin auch stolte über meine Zebrafinken.
Aber eins fehlt mir ebend doch noch; ein Weißer mit Haube.
Das schaff ich aber auch noch. :rolleyes:
:baby: ich hoffe ja noch das meine süßen mir bald Eier und Nachkommen schenken.
Meine Zebrafinken haben seit Januar keine Eier mehr gelegt und andere haben schon gut 12 Monate keine Brut mehr gehabt. ;)
Es ist genau richtig, es giebt die normale Größe und die Schauzebrafinken (die gößer sind).
Das mit der Brut bedohne ich, da man im Jahr ja "nur" 2 -3 Bruten zu lassen sollte.

MLG,
Hansi
0 Punkte
Beantwortet 25, Aug 2005 von Anonym
Hallo Andrea ;)

Deine Jadzia ist so wie ich sehe, ein Schauzebrafink.
Sie ist eine schöne braune Henne, so eine hab ich auch. :D

Meine ist aber Spalterbig, wenn ich sie mit einen weißen Hahn zusammen setze, dann kommen weiße Babys bei raus. :D

MLG,
Hansi ;)
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Pinguin (4,660 Punkte)
Hallo Hansi!

Hmmm, und ich hätte auf K'Ehleyr als Schauzebra getippt. Kann man mal sehen, wie wenig Ahnung ich von der Schauzucht habe... Denn K'Ehleyr ist deutlich größer und kräftiger als Jadzia, die sehr zierlich ist und das auch an ihre Tochter weitergegeben hat. :))
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Anonym
[align=center];) ;) Hallo Pinguin ;) ;)[/align]

[align=center]Also bei K'Ehleyr etwas vom Schauzebrafink drin, Du hast also schon richtig getippt.
Bei Schauzebrafinken kommt es nicht nur auf die Größe an aber ebend auch.
Das K'Ehleyr deutlich größer und kräftiger ist als Jadzia, ist doch schon ein Zeichen dafür.
Ich mache mal Fotos hier rein wo man den Unterschied sehen kann. ;)

Also mach ich erstmal Fotos davon und zeige sie dann. ;)
Dann siest Du das es schon richtig ist was Du geschrieben hast. 8)[/align]
MLG,
Hansi
;)
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Anonym
[align=center];) ;) Hallo Pinguin ;) ;)



So ich hab es in Kurzform beschrieben, da es aber schlecht zu lesen ist schreib ich das selbe nochmal hier rein.

Die Regel, die den Schauzebrafinken beschreiben sind von Zuchtverband zu Zuchtverband abweichend.
In der Regel ist vieles Ansichtssache, da die Übergänge vom "normalen" Zebrafinken zum Schauzebrafinken recht fließend sind.
Im allgemeinen kann man sagen, dass Schauzebrafinken weitaus größer, massiver und kräftiger gebaut sind als ihre Artgenossen.

[ img ][/align]


MLG,
Hansi
;)
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Anonym
Auf den vorigen Beitrag in dem Bild sind links die "normalen" Zebrafinken, und auf der rechten Seite die Schauzebrafinken am und im Nest.
0 Punkte
Beantwortet 27, Aug 2005 von Pinguin (4,660 Punkte)
Huhu Hansi!

Da lag ich dann also doch nicht so falsch. Naja und Jadzia ist ja schon eine Hübsche. :)

Deine sind aber auch sehr niedlich. :)
0 Punkte
Beantwortet 28, Aug 2005 von Anonym
[ img ]
Hallo Pinguin ;)

[align=center]Stimmt, da hattest Du nicht unrecht.[/align]
[align=center][ img ][/align]

;) ;) ;)
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten 103 Aufrufe
Gefragt 16, Sep 2003 in Andere Sittiche von Patti+5 (28,240 Punkte)
0 Punkte
45 Antworten 695 Aufrufe
Gefragt 11, Feb 2009 in Meine Tiere von Paula (7,420 Punkte)
0 Punkte
10 Antworten 172 Aufrufe
Gefragt 20, Mär 2004 in Andere Sittiche von Celine (3,200 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 1,774 Aufrufe
Gefragt 15, Feb 2007 in Allgemeines Vogelforum von Anonym
0 Punkte
6 Antworten 352 Aufrufe
Gefragt 16, Mai 2005 in Andere Sittiche von Anijur (680 Punkte)
...