Achtung- wird das k?ken nicht angenommen????

0 Punkte
153 Aufrufe
Gefragt 20, Jun 2003 in Andere Sittiche von Manu (65,400 Punkte)
Hallo Carmen,
was machen denn die Eltern? Brüten sie weiter oder sind sie ganz raus aus dem Kasten? Wie alt ist das Küken jetzt?

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Anonym
meine nymphensittich brüten nun dieses jahr das zweite mal- das erste mal ist nichts raus geworden
nun ist ein küken geschlüpft
doch es liegt nicht zum wärmen bei den eltern bzw. unter ihnen
sondern abseits im kasten- es liegt auch so komisch auf der seite
die küken liegen doch normaler weise auf dem bauch- oder?
soll ich das küken rausholen
oder abwarten was passiert
gestern lag es auch schon so- es lebt auch noch
bitte schnelle antwort
gruss
carmen
0 Punkte
Beantwortet 20, Jun 2003 von >>Ramona<< (7,660 Punkte)
Hallo Carmen!

Meine Nymphen haben noch nicht gebrütet, aber bei den Wellis liegen die Küken auch ab und zu mal auf der Seite.

Die Eltern sollten schon ihr Küken füttern und wärmen, aber e kann auch sein, das es ihm Kasten ohnehin warm genug ist. Normalerweise checken sie ja auch bißchen die Temperatur.

Wenn es von den Eltern nicht angenommen wird, hast du ohnehin keine Chance, es müstte drei Wochen mindestens alt sein, damit man es durch Hanaufzucht groß bekommt!
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

wie geht es dem Kleinen inzwischen?
Ich hatte auch mal ein Küken, dass weder gehudert noch gefüttert wurde, obwohl die Eltern schon Küken groß gezogen hatten. Ich habe das Kleine in seiner ersten Nacht in meinen Händen gewärmt und mit Bananen-Zwiebackbrei gefüttert. Äußerst knifflig. Aber als es warm und nach Banane duftend in den Kasten kam, wurde es sofort akzeptiert und problemlos gefüttert. Angeblich soll das bei Nymphen ab und zu vorkommen.
Falls die Eltern das Küken aber gar nicht akzeptieren, müsste ich die Segel streichen. Eine Handaufzucht ab Tag 1 traue ich mir nicht zu.
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
4 Antworten 70 Aufrufe
Gefragt 18, Nov 2003 in Andere Sittiche von Manu (65,400 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 121 Aufrufe
Gefragt 20, Nov 2004 in Andere Sittiche von Vana (2,140 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten 167 Aufrufe
Gefragt 19, Nov 2004 in Andere Sittiche von Vana (2,140 Punkte)
0 Punkte
9 Antworten 129 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 180 Aufrufe
Gefragt 14, Feb 2004 in Andere Sittiche von Gabi (105,260 Punkte)
...