Hautspezialist

0 Punkte
270 Aufrufe
Gefragt 18, Jun 2003 in Hunde von Sony (12,580 Punkte)
Hallo,

irgenwie bin ich echt sauer... Wir arbeiten uns 6Jahre durch bangen und
haben angst um unseren Tim, die Tieraerzte ziehen einem Fleisig aus
und wenn sie dann kein Geld mehr verdienen oder nicht mehr weiter
wissen dann lassen sie einem fallen, wie heisse Kohle. Ich frage mich
machmal ob so eine Tierarzt nich auch mal ein "Tierfreund " war und
ob ihnen nur das Geld in den Kopf steigt..... oder was sie sich dabei
denken wenn sie jemanden wie bloed mit aller Kraft nach einer Loesung
fuer das geliebte Tier suchen lassen dabei koennten sie sooo einfach helfen.....
Sicher fragt ihr euch warum ich sowas schreibe... das kann ich euch sagen... ich habe eine Haaranalyse nach Deutschland geschickt und
gleichzeitig einen Brief an einen Dematologen im Tierbereich...
Gestern dann bekomme ich von dieserm Dermatologen (guter Tierarzt
eine Mail zurueck) in der eine Adresse fuer ein spezialist in Vancouver
ist. :eek: Also rufe ich den Dematologen in Vancouver an... und was
stellt sich raus er kennt alle Tieraerzte bei dennen wir unserem Tim hatten.... und nicht einer von diesen...... (das wort verkneife ich mir)
hat so viel Karakter gehabt um mir zu sagen das es einen spezialisten
in Vancouver gibt der solche Faelle wie unseren Tim uebernimmt.
:x :cry: Ich bin schwer entaeuscht und stinke sauer.... Am liebsten
wuerde ich was unternehmen... ich frage mich mit wievielen Leuten
das noch gemacht wird. Ich finde das eine sauerrei hoch 3...
Der Dematologe meinte das sei oft so und das mache Tieraerzte einfach
angsthaben sie verdienen kein Geld mehr...
Also das kann doch nicht sein oder.....
...............unserem Tim geht es sehr schlecht seine
Ballen bluten und jeden Tag reist ein neues Stueck ein.. er hat sehr
abgenommen und seine Haar fallen weiter aus... Ich konnte einen
Termin fuer in drei Wochen bekommen... drueckt allso weiterhin die Daumen ein Rettungsboot ist in sicht... :) Jetzt muessen wir es nurnoch
erreichen... :wink: In 14Tagen kommt dann auch die Haaranalyse...

Viele Gruesse eure Sony

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Franzi (10,520 Punkte)
Hey Sony,

man man man... Ich kann dich gut verstehen... Fühl dich mal ganz lieb von mir geknuddelt!! :knutsch: :hdl:
Ich drücke dir die Daumen, dass das Ergebnis der Haaranalyse ein Lichtblick ist!! ;)
Ich denke an euch...

GGLG Franzi :)
0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Hey Sony

das du sauer bist, kann ich voll vestehen.
Hast du nicht die Möglichkeit eher einen Termin zu bekommen wenn es Tim so schlecht geht?

Hoffe für euch alles Gute

Lieben Gruß Blinky
0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Any (2,680 Punkte)
Hallo Sony!

Oh man! Hab mich gleich mit aufgeregt! :x Das gibts doch echt nicht! Ich dachte auch immer, dass man aus Tierliebe Tierarzt wird? Klar ist es nebenbei gut, genug Geld zu verdienen. Aber man muss doch echt nicht so egoistisch denken, die Tierliebe sollte doch im Vordergrund stehen!
Wenn ich daran denke, wie vielen Leuten es vielleicht ähnlich ergeht wie dir! Aber nicht alle investieren so viel Geld für diverse Tierärzte und probieren so viel aus wie du.
Ich hoffe wirklich, dass euch bald geholfen werden kann! Tut mir leid, dass es deinem Tim so schlecht geht! :(
Der Spezialist muss ja richtig gefragt sein, wenn ihr erst einen Termin in drei Wochen bekommt! Hoffentlich ist er auch so gut.

Liebe Grüsse, Any
0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Black-Gipsy (1,800 Punkte)
Hi Sony,
oh Mann und ich hab immer gedacht solche ........ gibts nur in Deutschland.Ich erinner mich noch gut als ein sogenannter Spezialist mir sagte das ein es sich nicht rentiert für einen Mischling wie Gipsy auch nur einen Cent auszugeben,der Köter sei doch eh nichts wert. :x
Ich wünsch Euch von ganzem Herzen alles,alles Gute für Tim und ich drück Euch gaaaaaaaaanz, gaaaaaaaanz fest die Daumen!!!!!!Ihr macht das schon richtig!
Kurze Frage am Rande,habt Ihr für Tim schon mal eine Babysalbe mit Nachtkerzenöl versucht?Könnte vielleicht das Ganze etwas lindern.Eine Freundin von mir hat mit so einer Salbe die schwere Neurodermitis ihres Babys total super hinbekommen.Wenn Du möchtest kann ich Dir gerne den Namen und Hersteller dieser Creme geben.
Also nochmal,alles,alles Gute für Tim und haltet die Ohren steif!
Liebe Grüße
0 Punkte
Beantwortet 18, Jun 2003 von Sony (12,580 Punkte)
Hallo Leute,

irgentwie sind wir hier schon eine kleine Familie... oder :lol:
Danke das ihr noch nicht die Lust an meinen Beitraegen ueber Tim
verlohren habt.
@geldausgeben.... ich glaube ich wuerde mein Haus verkaufen und in
einem Wohnwagen wohnen wenn es drauf ankommen wuerde...
@ 3Wochen warten.... leider ist er in Westlich Canada der einzige
Dematologe so kann man sich natuerlich vorstellen das er voll ist.
Ausserdem rechnen sie pro Hund gut 2 Stunden ein also kann er nicht
soviele Tiere am Tag machen wie andere Tieraerzte.
Wir sind sehr zuversichtlich und hoffen alles wird wieder gut....
Vielleicht war es doch nicht nur ein STrohhalm an dem wir gehalten haben. Sollte das ganze doch nicht so gut enden kann ich zumindest
ohne Vorwuerfe sein und weiss ich habe alles versucht.
Ich denke es gibt nichts schlimmeres als einen Freund zu begraben und
am ende fest zustellen man haette ihn retten koennen.
@Mischling.... also ich glaube ich waere dem an den Hals gesprungen
was kann sich so ein Mensch einbilden einem zu sagen wie viel
wert ein lebewesen fuer einem hat. Aber da spricht wieder das Geld
..... war etwas teurer dann lohnt es sich geld zu infestieren... oder was...
wir hatten hier auch eine Kundin die zu mir gesagt hat sie kann nicht
verstehen das jemand sein Geld so zum fenster raus wirft und Kinder
in der Welt verhungern.... Gott bin ich rot geworden...ich habe zu
ihr gesagt " vielleicht waere es besser sie wuerde denken befor sie
redet" und wie es denn mit dem ersten schritt von ihrer seite aus
waere sie koennte ja ein kleines Auto fahren und den rest spenden...
Sie wollte dann noch was sagen, aber ich habe mich dann umgedreht und
bin weggelaufen... Es gibt einfach dumme Menschen... und was ich mit
meinem Geld mache geht ja wohl keinen was an ...oder? wenns mir
spass macht kann ich es verbrennen und es waere meine Sache.

Nachtkerzen Oel... gute Idee... Danke..

seit alle lieb geknuddelt Sonja :wink:
0 Punkte
Beantwortet 19, Jun 2003 von Black-Gipsy (1,800 Punkte)
Hi Sony
mir fällt momentan nicht mehr viel ein,ausser das ich Dir in allen Punkten recht gebe.Mir haben auch so ziemlich alle Leute davon abgeraten Gipsy behandeln zu lassen,wäre ja schade um das viele Geld.Ich solle sie lieber einschläfern lassen und mir einen neuen gesunden Hund holen.Meine Eltern und auch mein Mann hätten mir sogar das Geld für einen neuen Hund geschenkt(800€ hätte ich bekommen).Aber Gipsy war ihnen nicht mal 500€ für die Goldakkupunktur wert!Das muss man sich mal vorstellen! :x Nachdem ich dann so stur war und damit gedroht habe mein Oldtimermotorrad(30 Jahre alt)zu verkaufen,damit Gipsy geholfen werden kann,habe ich das Geld von meinen Eltern bekommen.Die haben dann gemerkt das es mir ernster nicht sein könnte :D Heute sind alle froh das ich meinen Sturkopf durchgesetzt habe und es meiner Maus so gut geht.Die 500€ bezahle ich jetzt durch mein allmorgendliches Zeitungsausfahren monatlich zurück,so kann jetzt keiner mehr maulen. :D
SOVIEL ZUM GELD!!!
Liebe Grüße,Daumendrücken und ein Kopf Hoch aus dem tiefsten Bayern :wink:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...