Hallo bin neu hier...

0 Punkte
206 Aufrufe
Gefragt 17, Jun 2003 in Agaporniden (Unzertrennliche, Lovebirds) & Sperlingspapageien von Sabrina (160 Punkte)
Schön, dass du mir geantwortet hast.
Ich habe vor circa einem halben Jahr, meinen Toni bekommen,
der mittlerweile ungefähr drei Jahre alt ist, und alleine Handaufgezogen wurde. Er hatte bis er zu mir kam leider keinen Partner. Er ist sehr zahm gewesen und hat natürlich den Partnerersatz bei mir gesucht, indem er sich immer in meine Hand kuschelte und mir Futter geben wollte.
Hab ihn dann schnell bei der Partnervermittlung "verkuppeln" lassen,
jetzt ist er natürlich happy..
Die beiden verstehn sich super und die kleine hat mittlerweile auch ein
schönes Gefieder bekommen ( wurde gerupft von ihrer Mutter )
Sie ist natürlich nicht sehr zahm, was ja auch nicht weiter schlimm ist,
(möchte ja kein Schosshündchen zum streicheln ) , aber zur Zeit ist der Toni sehr aggressiv. Er ist momentan auch in der Mauser, und jetzt meine
Frage : Kann die Aggressivität mit der Mauser zusammenhängen, oder
wohl eher , weil er jetzt eine Partnerin hat ?
Aggressivität mein ich damit, das wenn er zu mir auf die Schulter geflogen kommt, er plötzlich seine Beissattacken bekommt...
Wie kann ich ihn ein wenig verständlich machen, das das nicht in Ordnung ist ?
Hab schon versucht, mit Schnabel sanft festhalten oder laut zu sagen
"NEIN" aber klappt leider nicht. Hat da jemand einen Rat ?

Liebe Grüsse

Sabrina, (Toni und Fibi )

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Jun 2003 von Sabrina (160 Punkte)
Erstmal Hallo....

Bin Sabrina und freue mich endlich eine Seite gefunden zu haben
über die süssen Agas.
Hab meinem Toni vor kurzem eine Henne zugesetzt und hätte da ein paar
Fragen...
Weiss allerdings nicht, ob man hier den Fragen stellen kann oder
man einfach so ein bischen quatscht ?
Würde mich freuen, wenn mich mal eben jemand aufklärt..

Liebe Grüsse an euch

Sabrina
0 Punkte
Beantwortet 17, Jun 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Hallo Sabrina

erstmal herzlich willkommen hier im Forum.Ich freue mich das es hier langsam mehr wird.
Natürlich kannst du hier im Forum Fragen stellen.Vielleich kann ich dir sogar einige beantworten, auf jeden Fall aber werde ich es versuchen.
Wenn ich nicht weiterweiß werden dir die anderen Forenmitglieder bestimmt auch gerne behilflich sein.
Also erzähl mal ein bischen von deinen Agas und frage ruhig

Lieben Gruß Blinky
0 Punkte
Beantwortet 17, Jun 2003 von Duplicate Blinky (5,320 Punkte)
Hallo Sabrina,

deine Geschichte könnte ich selbst geschrieben haben...genause ist es mir ergangen.
Im vergangenen Jahr, eher zufällig haben wir unseren Agahahn Blinky aus dem Tierheim geholt.Er war superzahm.Genauso wie deiner, hat auch er mich gefüttert und beschmust, einen Partnerersatz in mir gesucht.Als er aber dann mit der Begattung beginnen wollte wurde es mir dann doch etwas zuviel.Nach langem Suchen haben wir ein Weibchen, unsere Daisy geholt.Nach anfänglichen Zankeireien haben die beiden sich dann verpaart.Ich nehme an das auch er vorher alleine war und die Gesellschaft eines anderen Vogels garnicht kannte,denn er wollte dieses Weibchen erst nicht und hat sich weiter an mich gehalten.Leider mußte ich ihm dann einige Zeit die kalte Schulter zeigen, damit er endlich begreift das er ein Vogel ist.
Nach der Verpaarung hat er genauso reagiert wie dein Vogel, aggressiev.
Ich nehme an das kommt tatsächlich daher das er jetzt ein Weibchen hat,Beschützerinstinkt.Aber er kommt nach wie vor zu mir und bringt sein Weibchen mit.Nur auf meine Finger muß ich jetzt aufpassen denn zum Schmusen hat er ja jetzt jemanden anderen.
Ich denke nicht das die Aggressievität von der Mauser kommt.
Wenn meiner zu heftig wird, schubse ich ihn von der Schulter, wenn er lieb ist kann er gerne bleiben und dann schleppe ich ihn durchs ganze Haus.
Nun hab ich dir einen halben Roman geschrieben, vielleicht kannst du deinen Vogel nun etwas besser verstehen.
Wenn du noch mehr Fragen hast, melde dich ruhig oder erzähl einfach mal was die beiden so machen

LG Blinky
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
11 Antworten 1,755 Aufrufe
0 Punkte
0 Antworten 275 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 1,217 Aufrufe
0 Punkte
7 Antworten 248 Aufrufe
Gefragt 30, Dez 2004 in Andere Sittiche von Nati (380 Punkte)
0 Punkte
6 Antworten 216 Aufrufe
Gefragt 1, Mai 2004 in Katzen von Sternchen (480 Punkte)
...