Unerfahrene zweibeiner wollen sich einen welli kaufen...

0 Punkte
295 Aufrufe
Gefragt 16, Jun 2003 in Andere Sittiche von Stitchi-Witschi (1,920 Punkte)
Hallo,

wir wollen uns nen welli kaufen, waren heute auch schon in der Zoohandlung, da haben sie welche die ca. 10 wochen alt sind.Wollen 2 haben.
Nen Käfig haben wir schon gekauft sind uns aber noch nicht ganz einig ob wir zuerst einen kaufen und dann in näherer zeit nen zweiten oder gleich zwei?!
Stimmt es das wenn man zuerst einen hat der womöglich zahmer wird?,
Lieber ein Pärchen oder 2 gleichgeschlechtliche?

Danke für eure Antworten..

Amir&Marie

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 16, Jun 2003 von Dorle (1,340 Punkte)
Hallo Amir & Marie,

erst einmal ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum.

Schön, daß Ihr Euch gleich zwei Wellensittiche zulegen wollt.
Ob ein Wellensittich zahm bleibt, wenn er es einmal war, kommt auch sehr auf den Wellensittich selbst an.
Bei mir war das nicht so, wir hatten damals zuerst ein Hahn und nach einer Woche dann noch eine Henne dazugeholt. Beide mußten dann aber noch etwa drei Wochen getrennt leben, da der Hahn Luftsackmilben hatte.
In dieser Zeit wurde der Hahn sehr zutraulich, die Henne ein wenig. Als der Tierarzt dann grünes Licht gab, für die Zusammenführung, war die ganze Zutraulichkeit für's erste mal wieder weg. Die Beiden hatten nur noch Augen für sich, wir waren da dann erst mal ein paar Monate abgemeldet. Für mich war es auch nie sehr wichtig, die Wellensittiche zahm zu bekommen. Ich sehe Ihnen viel lieber bei Ihrer Gemeinsamkeit (Schmusen, Kraulen, Füttern usw.) zu.

Vielleicht hat sich ja in diesem Geschäft schon ein Pärchen gefunden, das Euch gefällt. Dann könntet Ihr ja dieses Paar nehmen.

Liebe Grüße

Doris
0 Punkte
Beantwortet 16, Jun 2003 von Gabi (105,260 Punkte)
Hallo Ihr beiden!

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Fan-Club der Sittich-Süchtigen!
:D
Wie Doris schon gesagt hat, schaut mal im Zoogeschäft nach, ob sich nicht schon ein Paar gefunden hat.
Auch 2 Wellis werden zahm! Es braucht nur ein bißchen mehr Geduld dazu. Dafür machen sie aber auch doppelt Freude, denn zu zweit macht alles viel mehr Spaß!
Ihr werdet staunen, zu was für einen Unsinn Wellis fähig sind!
:D :D
Bezüglich des Geschlechts: 1 Hahn und 1 Henne wären natürlich optimal, aber auch 2 Hähne können die besten Freunde werden (meine sind ein Vorzeigebeispiel!), nur 2 Hennen können auch mal zicken!

Gruß
Gabi
0 Punkte
Beantwortet 16, Jun 2003 von Stitchi-Witschi (1,920 Punkte)
Danke für die Antworten!

Wir wollen auf jeden Fall 2 Wellis holen...
Gehen morgen in die city und gucken mal was sich dort so ergibt, falls wir dann 2 kaufen werden wir die pics von ihnen ins netz stellen!

Ist denn 10-12 Wochen zu alt, denken nicht oder?...
Der Käfig steht hier schon und allerlei spielzeug für die kleinen..wir haben ja schon 6 meerschweinchen hier rum laufen, mal gucken wie die sich mit den meeris verstehen*grins ;)

Ein pärchen wäre echt besser, aber die frau im zooladen sagte es wäre schwierig zu erkennen ob es männchen oder weibchen wären..

haben uns auch schon in einen verguckt, der wollte immer schmusen, wurde aber von den anderen wellis im mer verjagt,der tat uns echt mega leid,war übrigens ein männchen...
Da war noch ein ganz weisser der sah auch sehr süss aus!!! :roll:

wie erkennt man eigentlich jungs/mädels,junge/alte wellis am besten,wirklich an der schnabelfarbe?

Gruss von Amir& Marie
0 Punkte
Beantwortet 17, Jun 2003 von Anonym
Hallo Ihr beiden,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
I.d.R. erkennt man die Geschlechter an der Wachshaut, die beim Hahn blau und bei der Henne braun wird; allerdings erst nach der Jugendmauser.
Manche haben die Geschlechter auch schon durch Pendeln rausgefunden. :lachweg: Aber, probiert das lieber mal nicht aus! :D

Was habt Ihr denn für Spielzeug gekauft? Und vor allem, wie groß ist der Käfig?
Falls Ihr einen Spiegel und einen Plastikgeier habt, schmeißt die Sachen am besten sofort in den Müll.
Nehmt die Sitzstangen raus und ersetzt sie am besten durch Obstbaum-, Birke-, oder Haselnuss-Äste.

Falls ihr so einen Mini-Käfig habt, wo die Verkäuferin sagte: "Der reicht für zwei!", dann versucht ihn zurückzugeben, so lange er noch unbenutzt ist.

So, jetzt habe ich Euch hoffentlich nicht vergrault! :D
Ihr werdet sehen, daß Ihr mit der Zeit hier im Forum sehr viele Informationen bekommen werdet, die Ihr nie für möglich gehalten hättet.
Und wenn Ihr mal wieder Fragen habt: Nur her damit!!! Wir helfen gerne aus!!! :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 17, Jun 2003 von Bettina W (16,220 Punkte)
Hallo,

ich würde an deiner Stelle lieber zu einem Züchter gehen. In den Zoohandlungen werde die Wellis meist nicht gut gehalten und sind auch schreckhaft, da da so viel los ist. Die beim Züchter haben noch nichts schlimmes erlebt. Außerdem könnt ihr euch davon überzeugen, dass die Wellis gut gehalten werden und nicht krank sind.

Außerdem kann der Züchter euch auch besser sagen, was männchen und was weibchen ist. Hast du ja selber erlebt, dass die in der Zoohandlung keine Ahnung haben.

Soviel ich weiß, haben Hennen häufig vor der Jugendmauser hellblaue Wachshaut mit weißen Ringen um die Nasenlöcher. Durch das blau werden sie häufig als Männchen verkauft. Hähne habe oft rosa Wachshäute.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, so kauft doch am besten ein Vogel mit blauer und einen mit rosa Wachshaut. Dann wird es hoffentlich 2 verschiedene Geschlechter sein. 2 Hennen sind auf jeden Fall nicht gut.

Wie groß ist denn euer Käfig?
0 Punkte
Beantwortet 17, Jun 2003 von >>Ramona<< (7,660 Punkte)
Hallo ihr Beiden Willkommen hier!

Also das Geschlecht kann man auch bei so jungen Wellis an der Wachshaut erkennen! Weibchen haben eine hellblaue bis weisliche Wachshaut, um die Nasenlöscher ist ein heller Ring erkennbar! Die Männchen haben eine blaue tief blaue Wachshaut, jüngere oft aber eine rosafarbenen oder lila Wachshaut! Bei manchen Farbschlägen bleibt das auch so! Vorallem ist bei den Männchen die Wachshaut gleichmäßig gefärbt, nicht fleckig wie bei Weibchen!

Auch ich plädiere immer für kleinere Hobbyzuchten, dort bekommt man Wellis dann oft direkt nestjung, da ist auch die Chance das man zwei gleich recht zahm bekommt sehr groß, zumal sie an die Hand gewöhnt wurden!

Züchterlisten gibt es hier:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.sittiche.de/zuechter.htm">http://www.sittiche.de/zuechter.htm</a><!-- m -->
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.vogelzuechter.de">http://www.vogelzuechter.de</a><!-- m -->
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
2 Antworten 74 Aufrufe
Gefragt 2, Mai 2004 in Andere Sittiche von SilviFuerst (760 Punkte)
0 Punkte
4 Antworten 35 Aufrufe
Gefragt 27, Jun 2007 in Die Fotobox von Anonym
0 Punkte
4 Antworten 576 Aufrufe
0 Punkte
4 Antworten 91 Aufrufe
0 Punkte
3 Antworten 71 Aufrufe
Gefragt 18, Jul 2004 in Andere Sittiche von Ingo (1,000 Punkte)
...