Ausgestorben????

0 Punkte
815 Aufrufe
Gefragt 7, Jun 2003 in Andere Sittiche von Kruemel (5,720 Punkte)
Huhu

viele kennen doch Ricos Futterkiste......gell.....nun lass ich das Ziegensittich angeblich vom Aussterben bdroht sein sollten....wohl ein glatter Irrtum :? :?

lieben Gruss
Kruemel :wink:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 8, Jun 2003 von Ela (2,880 Punkte)
Es gibt so weit ich weiß mehrere Unterarten, wovon bereits zwei die ausgestorben sind und die anderen in ihrem Lebensraum stark vom Aussterben bedroht sind.

Sicherlich sind nicht die Ziegensittiche gemeint die hierzulande im Wohnzimmer hausen, denn die scheinen sich eher wie eine Lauffeuer zu verbreiten. Es ist ja auch kein Wunder, denn sie legen ja bis zu 9 Eier pro Gelege und das 3-5 mal im Jahr (sofern der Züchter sie läßt).
Also fast noch schlimmer "wie die Kanickel". :D

Ich habe nichts gegen die Süßen, falls das jetzt so rüber kam, aber bis vor 2 Jahren (hatte ich den Eindruch) gab es ja kaum jemanden, der diese Vogelrasse kannte.

Grüße

Ela
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Kruemel (5,720 Punkte)
stimmt es gibt mehere Unterarten, hatte garnicht soweit gedacht da man ja in erster linie an seine Heimvögel denkt.
nö kam nix verkehrt an :)

lieben Gruss
kruemel :wink:
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Keine ähnlichen Fragen gefunden

...