Mensch, wer kauft denn sowas, also ehrlich...

0 Punkte
1,666 Aufrufe
Gefragt 6, Jun 2003 in Andere Sittiche von Anonym
...und &ne Packung Trill nebendran liegen!! :lachweg:

Deine Antwort

Dein angezeigter Name (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

39 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Der übertrifft ja wohl alles, oder?

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
und noch einer ... [ img ]

oder der hier ... Vogelkäfig ohne Stangen mit Etagen? Aber dafür ein Katzenspielzeug außen dran ... hoffentlich war da nie ein Vogel drin!

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Der ist auch toll, da steht extra noch dabei ... "ideal für ein Vogelpärchen" ... :evil:

[ img ]

und hier das Set, alles drin was man so braucht ... Plastikstangen, Plastikvogel, Sandüberzug für Stangen ... :evil:

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
und der hier ist auch gut, auf den hat auch schon jemand geboten ... :(

[ img ]

und der hier ...

[ img ]

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Da geht noch mehr bei ebay, wie ich merke ...

[ img ]


Platz satt für 2 Vögel ... ähm, wo denn bitte?
[ img ]

[ img ]
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Das Gitter ist rostig, aber egal, das kann man ja streichen ...

[ img ]

ohne Worte ...
[ img ]

[ img ]

kleiner Vogelkäfig, 40*23*35 wie wahr wie wahr, gerostet, ach ist doch kein Problem ...
[ img ]

(Copyright sämtlicher in diesem Beitrag gezeigten Bilder by ebay)
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Ich muß sagen, manche Leute übertreffen ehrlich alles, ich kann mich gar nicht entscheiden, wer mein heutiger Wochensieger sein soll ... :pffff:
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Manu,

mach' aber noch einen Copy-Right-Vermerk in die Titelzeile oder unter die Fotos mit dem Verweis auf Ebay!

Sonst kriegen wir hier womöglich einen "Anschiss", dass mit der Veröffentlichung dieser Fotos Urheberrechte verletzt wurden.

Wir sehen ja bei Ebay recht oft solches tierquälerische Vogelzubehör. Vielleicht sollten wir mal eine Sammelmail an Ebay schreiben, ob die solche Verkäufe nicht unterbinden können.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Anonym
DAS ist eine gute Idee Brigitte. War auch schon am überlegen, wie wir den Leuten das zutragen können! :daumenhoch:
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Tja, das problem wird nur sein, wie ebay das regeln soll, daß zu kleine oder runde Käfige rausgenommen werden, dann müßten die Aufpasser auf sowas geschult werden ... ob das funktioniert?
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von >>Ramona<< (7,660 Punkte)
Hallo Manu!

Den ersten Käfig würde ich sofort kaufen, aber als Blumenampel, ne echt!
Da wären die Pflanzen demnächst vor den Wellis geschützt :lachweg:, da könnte man generell paar schöne runde Käfige kaufen und die Blumen drin unterbringen.

Der eine Käfig mit den Ebenen ist doch ein Nagerkäfig, den braucht man doch nur umgestalten!

Am besten ist der knallrote. Ich habe auch schon pinkfarbene gesehen, das ist für Kinder, die im ganzen Kinderzimmer nur Barbiesachen haben! Da gibt es auch neckige Hamsterkäfige :bääääh:
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Ich persönlich finde ja den runden Roten am schönsten. Das ist mein klarer Wochenfavorit. Eigentlich ist der doch sogar groß genug, um meine Katze damit zu transportieren, findet Ihr nicht :x ???
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Schlundi (7,760 Punkte)
Hallo!

Da sieht man mal wie weit verbreitet diese runden Käfige immer noch sind. :(

Und vor allem, dass die Teile auch dann wieder verwendet werden!
*grmpf*
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo Manu und andere,

wir könnten Ebay in einer Sammel-Mail auf das Tierschutzgesetz verweisen.

Fast alles oben gezeigte Vogelzubehör ist tierquälerisch.

Immerhin lässt Ebay ja keine Verkäufe von lebenden Tieren zu.

Es ist mir auch klar, dass die Betreiber von Ebay mit Sicherheit auch nicht wissen, dass sie da den Verkauf von tierwidrigem Zubehör zulassen. Vielleicht hilft es ein wenig, denen mal eine freundliche Mail zur Information zu schreiben.

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
Klar, helfen kann es sicherlich, aber praktisch wird es sich nicht umsetzen lassen, denn runde Käfige sind verboten, ok. Aber die Maße und so, das kann man nicht kontrollieren. Ich wäre aber auch für nen netten Brief, bzw. ne Mail irgendwie.
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Meike (43,440 Punkte)
Ich weiß nicht, ob sowas so von Erfolg gekrönt sein wird. Denn immerhin ist dieses artwidrige Käfigmaterial in solcher Masse vertreten, daß Ebay überhaupt nicht in der Lage sein wird, das zu kontrollieren. Und ich denke, in den anderen Tiersektoren sieht es in der Regel auch nicht viel besser aus. Was da als Hamsterkäfig verkauft wird, will ich lieber erst gar nicht wissen... :roll:
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von kabuske (33,500 Punkte)
Moin,

Ich habe auf einen dieser Käfige geboten!

So, nun könnt ihr alle auf mich einprügeln...

Wenn ihr jetzt bei Ebay meine runden Wunschkäfige verbieten lasst, tötet ihr damit meine Blumen. Naja, mittelbar, meine Wellis spielen die Henker.
Die Frage ist ganz einfach: Sperre ich die Vögel ein oder lieber den DVD-Player mit dem leckeren Scartkabel und die Blumen? Ein Blumenpott in einem quaderförmigen Käfig sieht äußerst bescheiden aus.
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Manu (65,400 Punkte)
*lach* sperr sie ruhig ein, deine Blumen! :D
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von >>Ramona<< (7,660 Punkte)
Das ist doch meine Rede!
Ganz ideale Blumenampeln. Ich telle mir das äußerst dekorativ vor!

Man muss nur Ideen haben :idea: !
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Franzi (10,520 Punkte)
Das mit den Blumen ist doch mal was!! :D :lachweg:
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Da sind wir wie immer bei unserem Lieblingsthema:EBAY

Also,ebay wird Euch schreiben,dass es jedem frei steht so etwas zu verkaufen,weil man so etwas auch in jedem handelsüblichen Laden bekommt und dass auch oft diese Käfige nur als schmuck in die wohnung gestellt werden.Wir sollen uns wort wörtlich abregen.
Das haben sie mir mal zurückgeschrieben als ich mich vor längeren darüber beschwären wollte.

Aber versucht es doch....

Dagi
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Yuna (9,180 Punkte)
Also ich bin fast ins Koma gefallen als ich diese Käfige sah!!!!! Mir wird übel wenn ich daran denke, dass darin ein Vogel sitzen muss... Wahrscheinlich auch noch einzeln gehalten!

Yvonne

P.S. Frage mich, wie du immer solche Bilder findest.
0 Punkte
Beantwortet 6, Jun 2003 von Mary (3,220 Punkte)
Hi Manu,

was für extreme Scheuslichkeiten, mehr fällt mir dazu nicht ein. :eek:
0 Punkte
Beantwortet 11, Jun 2003 von Celine (3,200 Punkte)
die sollten solche winzigen Käfige einfach verbieten... :evil:
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Alegna (3,320 Punkte)
Hallo ihrs.

Mir geht es wie Dagi.
Ich glaube ebenfalls nicht, dass ihr bei Ebay mit einem Sammelbrief erfolg haben werdet, eben WEIL immer noch tierschutzwidriges Zubehör in den "Fachgeschäften" verkauft wird.

Man braucht ja nur mal auf den verschiedensten Internet Seiten von Käfiganbietern zu schauen...
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Brigitte (131,540 Punkte)
Hallo,

aber ich verstehe nicht, wieso so ein Mist überhaupt noch im Handel sein darf!

Eine einzelne Person kann dagegen wohl wenig ausrichten. Aber ist denn noch nie eine größere Tierschutzorganisation auf die Idee gekommen, auf den Handel einzuwirken, damit der Verkauf dieses tierwidrigen Zubehörs unterbunden wird?

Die Gesetze dafür haben wir ja! Warum sorgt denn niemand dafür, dass diese auch eingehalten werden?! :?

Viele Grüße
Brigitte :) :)
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Um etwas zu ändern müsstest Du erstmal aus alle Vogelgeschäften die kleinen Käfige verbannen,was schwierig ist,weil zu viele Leute unahnend sie kaufen.Durch eine Verkaufsberatung siehe <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.vwfd.de">www.vwfd.de</a><!-- w --> kann man versuchen,den Umsatz an solcher Ware zu mindern.Allerdings werde ja auch nicht alle auf eine fachgerechte Beratung achten.Solange der Umsatz stimmt wird es leider immer diese BESCHI......Käfige geben.
Sicher kann man schreiben aber ein gesetzt dagegen verabschieden finde ich ist sehr weit aus dem Fenster gelehnt.Wer hat denn das Geld für die ganzen Anwalt und Prozesskosten?Oder haben wir einen Millionär unter uns?
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Alegna (3,320 Punkte)
Also, da ich in dieser Liste beim WVFD eigetragen bin, hoffe ich ja, dass sich auch Leute an mich wenden, denen ich dann sagen kann, was gut und was nicht geeignet ist. Natürlich wird sich nix ändern, solange noch so viele Leute nichtsahnend solche Fehlkonstruktionen kaufen :( .
Ich kläre die Leute ja teilweise schon jetzt auf, wenn ich mal zufällig daneben stehe, wenn wieder mal ein viel zu kleiner Käfig angeboten wird.
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Das mache ich auch.
wenn Du Lust hast kannst Du ja ein Info-Zettel in der Zoohandlung aufhängen mit Kaufberatung.Bewirkt manchmal Wunder.
Naja,kleine.
Grüsse,
Dagi
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Britta (9,500 Punkte)
Hallo!

Ich bin zwar auch dafür, daß solche Käfige nicht mehr verkauft werden dürfen. Aber über eines müssen wir uns bei solchen Diksussionen schon klar sein: in einer Marktwirtschaft bestimmen die Käufer, was angeboten wird. Meint Ihr nicht auch, alle Tierhandlungen wären voll mit Vogelkäfigen von mindestens 1 m Seitenlänge, wenn die entsprechend nachgefragt würden? Es ist für jeden Laden lukrativer, große als kleine Käfige zu verkaufen. Aber die kauft - außer uns hier - niemand.

Ein Beispiel: Bei der Tierhandlung, in der ich desöfteren vorbeisehe, stand mindestens ein halbes Jahr Modell Flora 2 von Ferplast rum. (Grundfläche 85 cm x 55 cm) Keiner kaufte sie, obwohl sie schon runtergesetzt war. Seitdem haben die solche Zimmervoliere nur noch auf Anfrage.

Die meisten Wellensittichkäufer gehen eben davon aus, daß die Behausung ihres Vogels nicht um ein Etliches teuerer sein darf als das Tier selbst. Wenn da bei den selbsternannten Tierfreunden kein Umdenken stattfindet, wird auch keine Gesetzgebung der Welt etwas ändern.

Im übrigen verstehe ich die Aufregung über die Auktionen nicht. Vielleicht setzt ja gerade jemand seinen alten Käfig rein, weil er sich vergrößern möchte. Und es ist doch gar nicht gesagt, was danach mit den Teilen passiert. Gerade runde Käfige finden oft Verwendung als Dekostücke. Und ich habe mir seinerzeit meinen Krankentransportkäfig bei eBay ersteigert. Hier wäre ich da wohl zum Tierquäler des Monats gestempelt worden.

Viele Grüße, Britta
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Das stimmt wurde aber auch schon vorher hier erwähnt.Käfige als deko u.s.w.
Was den verkauf der Käfige angeht kann jeder von uns was tun?
Ob das nun die Kaufberatung von <!-- w --><a class="postlink" href="http://www.vwfd.de">www.vwfd.de</a><!-- w --> oder etwas anderes ist,hängt nur an uns.
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Alegna (3,320 Punkte)
Hallo Britta.

Da hast du recht. Und es ist ja auch bei den meisten Tierarten (also auch z.B. Nagern) so, dass die Käfige meist viel zu klein sind.

Ich habe mir auch bei ebay einen kleinen Käfig, als Krankenkäfig ersteigert. Aber natürlich keinen Runden ;) .
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Britta (9,500 Punkte)
Hallo Angela!

Ich natürlich auch nicht, ist doch Ehrensache! :)

Liebe Grüße, Britta
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Was für mich schockierend war.Beim TA hat mich eine Frau angesprochen,die mit ihrem Wellensittichpäarchen da war:Oh,das ist aber ein grosser Käfig für einen Wellensittich,macht das nicht zuviel Arbeit.
Mehr als das es mein Transportkäfig war und er so gross ist wie ca.2-3Schuhkartons brauche ich nicht mehr zu sagen.Solange es solche Halter gibt,die sich dann wundern warum ihre Tiere aggressiv oder Rupfer sind,wird sich nichts ändern.
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Alegna (3,320 Punkte)
Hallo Britta :wink: .

Klar, Ehrensache :) .

@Dagi: Und gerade solche Leute sind es, die diese Minikäfige kaufen. Da ist dann natürlich dringend Aufklärungsarbeit von Nöten :) .
0 Punkte
Beantwortet 12, Jun 2003 von Dagi (3,000 Punkte)
Deshalb bin ich der Meinung nicht nur schimpfen sondern auch Ursachenbekämpfung betreiben.Aktiv etwas tun!!
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von Yuna (9,180 Punkte)
Ich habe ein Logo auf meine HP gemacht, das jeder kopieren kann. Wenn dann Anfänger, die mehr Infos suchen, auf das Logo stossen, werden sie vielleicht das Zubehör nicht kaufen???
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von mizu (2,200 Punkte)
hallo!
das stimmt aber auch wirklich. ich wollte mir den größten käfig in einer Zoohandlung kaufen. bei einem züchter. der Käfig den ich gekauft habe ist nur 30 cm lang :(
ne voliere darf ich nicht . aber meine zwei haben genug freiflug und sehen glücklich aus. ist das jetzt soo schlimm das der Käfig so klein ist?
0 Punkte
Beantwortet 29, Aug 2003 von mizu (2,200 Punkte)
hallo!
das stimmt aber auch wirklich. ich wollte mir den größten käfig in einer Zoohandlung kaufen. bei einem züchter. der Käfig den ich gekauft habe ist nur 30 cm lang :(
ne voliere darf ich nicht . aber meine zwei haben genug freiflug und sehen glücklich aus. ist das jetzt soo schlimm das der Käfig so klein ist?
VG, Karin
Willkommen bei Haustier-Center.de - Das Frage & Antwort Portal rund um Tiere. Hier kannst du kostenlos deine Frage stellen und bekommst antworten durch unsere Community.

Ähnliche Fragen

0 Punkte
11 Antworten 614 Aufrufe
Gefragt 28, Dez 2003 in Andere Sittiche von nina (23,820 Punkte)
0 Punkte
0 Antworten 64 Aufrufe
Gefragt 18, Mai 2005 in Fun-Factory von Coccy (1,360 Punkte)
0 Punkte
15 Antworten 77 Aufrufe
Gefragt 8, Aug 2012 in Forum-Café von Anonym
0 Punkte
2 Antworten 209 Aufrufe
Gefragt 15, Nov 2010 in Hunde von Anonym
...